Feuerwehr warnt vor Überlastung der Leitstellen

  • vonDPA
    schließen

Elbtal- Wegen der angespannten Situation bei Notrufen in der Corona-Pandemie hat die Feuerwehr-Gewerkschaft vor einer Überlastung der Rettungsleitstellen gewarnt. Hohe Wartezeiten bei der Hotline des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes seit vielen Wochen führten vermehrt zu Notrufen unter der 112, teilte der Vorsitzende der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft in Hessen, Sven Ziegler, mit. Verunsicherte Anrufer bitten unter der 112 um Hilfe. "Wir brauchen hierfür kurzfristig eine Lösung, die beiden Einrichtungen hilft", sagte Ziegler. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare