Feuer in Zimmerei

  • vonDPA
    schließen

Elz/Wiesbaden- Ein Großbrand hat in der Nacht zum Donnerstag in einer Zimmerei einen hohen Schaden angerichtet. Dieser liege bei mindestens 1,5 Millionen Euro, teilte die Polizei in Wiesbaden mit. Das Feuer zerstörte große Teile einer Halle, in der Holz und Maschinen gelagert waren. Die Feuerwehr verhinderte, dass die Flammen auf eine benachbarte Tankstelle übergriffen. Menschen wurden nach Angaben des Polizeipräsidiums Wiesbaden vom Donnerstag bei dem Brand in Elz (Landkreis Limburg-Weilburg) nicht verletzt. Während der Löscharbeiten wurde eine Regionalbahnstrecke gesperrt, um Leitungen für Löschwasser über die Schienen zu legen. Auch die Bundesstraße 8 wurde gesperrt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare