Festnahmen nach Tötung von 81-Jähriger

  • schließen

Dieburg/Darmstadt (dpa/lhe). Nach tödlichen Stichen auf eine 81-Jährige in Dieburg hat die Polizei in Spanien ein tatverdächtiges Paar festgenommen. Der Mann und die Frau stehen unter dringendem Tatverdacht, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Es handele sich um einen 27-Jährigen aus Ober-Ramstadt und dessen 37-jährige Freundin aus Reinheim. Sie seien am gestrigen Freitag in der Hafenstadt Algeciras festgenommen worden. Nun werde ihre Überstellung vorbereitet. Der Schwiegersohn hatte die Leiche der allein lebenden Frau am vergangenen Samstagmorgen in ihrer Wohnung entdeckt. Die 81-Jährige war laut Obduktion am Tag zuvor mit mehreren Stich- und Schnittverletzungen getötet worden.

Dieburg/Darmstadt (dpa/lhe). Nach tödlichen Stichen auf eine 81-Jährige in Dieburg hat die Polizei in Spanien ein tatverdächtiges Paar festgenommen. Der Mann und die Frau stehen unter dringendem Tatverdacht, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Es handele sich um einen 27-Jährigen aus Ober-Ramstadt und dessen 37-jährige Freundin aus Reinheim. Sie seien am gestrigen Freitag in der Hafenstadt Algeciras festgenommen worden. Nun werde ihre Überstellung vorbereitet. Der Schwiegersohn hatte die Leiche der allein lebenden Frau am vergangenen Samstagmorgen in ihrer Wohnung entdeckt. Die 81-Jährige war laut Obduktion am Tag zuvor mit mehreren Stich- und Schnittverletzungen getötet worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare