Fast 60 weitere Corona-Fälle

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen in Hessen ist am Dienstag im Vergleich zum Vortag um 58 gestiegen. Insgesamt 11 743 Fälle seien bislang registriert worden, teilte das Sozialministerium in Wiesbaden (Stand: 14 Uhr) mit. Die Zahl der Todesfälle, die mit der Erkrankung Covid-19 in Verbindung gebracht werden, lag wie bereits am Sonntag und Montag bei 518. Der Schwellenwert für eine Verschärfung der Beschränkungen des öffentlichen Lebens liegt bei 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen. Den höchsten Wert in Hessen hat in dieser Betrachtung derzeit die Stadt Darmstadt mit 16. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare