Fahrgast sticht auf Taxifahrer ein

Dieburg - Ein Taxifahrer ist gestern von einem Fahrgast mit einem Messerstich am Bein verletzt worden. Der 47 Jahre alte Fahrer hatte den unbekannten Mann zuvor von Mespelbrunn im Kreis Aschaffenburg nach Dieburg gefahren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dort gab der Mann vor, Geld bei einer Bank holen zu müssen, um die Fahrt zu bezahlen. Dann attackierte er jedoch den Fahrer und flüchtete mit einem weiteren Mann, der vor Ort auf ihn gewartet hatte.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare