Externe Prüfung bei AWO startet

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Der Bezirksverband Hessen Süd der Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat am Mittwoch die unparteiische Durchleuchtung seiner Geschäftstätigkeit an ein externes Unternehmen übergeben. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte sei damit beauftragt worden, berichtete ein AWO-Sprecher. Die ehemalige Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin habe zu dem Schritt geraten. Däubler-Gmelin ist die Leiterin der Task Force zur Aufdeckung von Missständen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare