+
Blick in das Wohnhaus in Beselich (Hessen), das durch eine Explosion schwer beschädigt wurde. (dpa)

Explosion zerstört Haus – Bewohner schwer verletzt

Limburg (dpa). Bei einer Explosion in einem Wohnhaus in Beselich (Landkreis Limburg-Weilburg) ist ein 40 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden von 200 000 Euro.

Der Bewohner erlitt bei der Explosion am Donnerstagabend schwere Brandverletzungen und Schnittwunden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Eine siebenköpfige Familie, die ebenfalls im Haus lebte, konnte sich rechtzeitig ins Freie retten. Sie kamen mit einem Schock davon.

Eine Nachbarin hatte die Polizei alarmiert. Knapp ein Viertel des Hauses wurde durch die Wucht der Detonation zerstört. Durch die Druckwelle flogen Möbel und Fensterrahmen auf die Straße. Die Ursache war zunächst unklar. Das Haus sei wegen der drohenden Einsturzgefahr unbewohnbar, hieß es weiter. Die Familie kam bei Verwandten unter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare