ZUM THEMA

Erste Beweisanträge

  • vonDPA
    schließen

Der Untersuchungsausschuss im hessischen Landtag zu dem Mordfall Lübcke und möglichen Behördenpannen hat die ersten sechs Beweisanträge beschlossen. Dies sei einstimmig geschehen, teilte der Vvorsitzende Christian Heinz (CDU) mit. "Mit den umfangreichen Beweisbeschlüssen fordern wir in großem Umfang Akten, die im Zusammenhang mit dem Untersuchungsgegenstand stehen, von Landes-, Bundes- und Kommunalbehörden sowie der Justiz an." dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare