Einbruch bei Gewerbesteuer

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Viele hessische Kommunen müssen wegen der Corona-Pandemie einen massiven Rückgang ihrer Einnahmen aus der Gewerbesteuer verkraften. Überdurchschnittlich betroffen war im ersten Halbjahr 2020 Frankfurt, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. An die größte hessischen Stadt flossen mit rund 700 Millionen Euro demnach nur noch knapp zwei Drittel der Summe des Vorjahreszeitraums. Hessenweit gingen die Einnahmen der Kommunen um knapp 24 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro zurück. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare