Ehrenpreis für Schlöndorff

Frankfurt - Regisseur Volker Schlöndorff (82, »Die Blechtrommel«) wird beim Hessischen Film- und Kinopreis mit dem Ehrenpreis des Ministerpräsidenten ausgezeichnet. Der Newcomerpreis geht an den Regisseur Aliaksei Paluyan (31, »Courage«). Das gab Hessens Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn (Grüne) gestern bekannt. Die Verleihung findet am 22. Oktober im Offenbacher Capitol statt.

In der Kategorie Spielfilm wurden zudem die Produktionen »Le Prince« von Lisa Bierwirth, »Youth Topia« von Dennis Stormer und »Borga« von York-Fabian Raabe nominiert. Im Bereich Dokumentarfilm gehen »The Other Side of the River« von Antonia Kilian, »Courage« von Aliaksei Paluyan sowie »Herr Bachmann und seine Klasse« von Maria Speth ins Rennen. Die Nominierungsgelder betragen jeweils 4000 Euro, der Newcomerpreis ist mit 7500 Euro dotiert, der Ehrenpreis ist undotiert. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare