Drogenfund nach Ruhestörung

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Bei einer Kontrolle wegen einer Ruhestörung in der Nacht zu Dienstag hat die Polizei verschiedene Drogen sichergestellt. Unter anderem fanden die Beamten in der Frankfurter Wohnung rund 120 Gramm Marihuana, elf Gramm Amphetamine und weitere "verdächtige Substanzen", teilte die Polizei mit. Ein Nachbar hatte die Beamten in der Nacht gerufen, da er wegen Lärms nicht schlafen konnte. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare