Drei Verletzte bei Unfall auf der B3

  • vonDPA
    schließen

Marburg- Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße nahe Marburg sind am Dienstag drei Menschen verletzt worden. Ein Fahrer wurde bei dem Unfall am Nachmittag in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, wie die Polizei in Mittelhessen mitteilte. Alle drei Verletzten kamen ins Krankenhaus. Über ihren genauen Zustand und den Unfallhergang konnten die Beamten zunächst keine Angaben machen. Nach dem Unfall wurde die Bundesstraße 3 zwischen Marburg Süd und Niederweimar mehrere Stunden komplett gesperrt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare