Am Donnerstag Warnstreik in Krankenhäusern

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen ruft die Gewerkschaft Verdi an diesem Donnerstag erstmals auch in Hessen zu Warnstreiks auf. Der Schwerpunkt liege dabei auf Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und einzelnen Trägern der sozialen Arbeit, teilte Verdi am Dienstag mit. Die Arbeit niederlegen sollen Beschäftigte von Einrichtungen in Friedberg, Bad Nauheim, Frankfurt und Offenbach. Gestreikt werden soll einen Tag lang - von der Früh- bis zur Spätschicht.

Auch am Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) soll es nach Angaben der Gewerkschaft Verdi einen Warnstreik geben, allerdings erst in der kommenden Woche. An beiden Standorten würden die Beschäftigten dazu aufgerufen, von der Frühschicht am Dienstag bis zur Spätschicht am Mittwoch die Arbeit niederzulegen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare