+
Die Zahlen der bestätigten SARS-CoV-2-Fälle geht weiter nach oben. 

Coronavirus

Corona: Wie viele bestätigte Infektionen und Tote gibt es aktuell in Hessen?

Wie hoch ist die aktuelle Zahl der bestätigten SARS-CoV-2-Infektionen in Hessen? Die Zahlen des Robert-Koch-Instituts für unser Bundesland. 

Die Zahl der Corona-Fälle in Hessen ist in den vergangenen Tagen weiter angestiegen. An dieser Stelle geben wir einen Überblick über die aktuell bestätigten Infektionen. Die Zahlen kommen vom Robert-Koch-Institut und weichen teilweise von den Angaben aus den Landkreisen ab, weil sie verzögert ins System eingegeben werden. 

Aktueller Stand: 29.05.2020, 14.00 Uhr. 

Derzeit sind 9.962 SARS-CoV-2-Fälle in Hessen bestätigt. Das sind 47 mehr als am Vortag. Außerdem gibt es inzwischen auch 475 bestätigte Todesfälle in Hessen durch das Coronavirus.

Landkreis/Stadt

Fälle

Todesfälle

Bergstraße

350

3

Darmstadt (Stadt)

222

18

Darmstadt-Dieburg

415

18

Frankfurt

1587

61

Fulda

328

12

Gießen

245

3

Groß-Gerau

525

12

Hersfeld-Rotenburg

212

22

Hochtaunuskreis

277

5

Kassel (Kreis)

380

28

Kassel (Stadt)

318

9

Lahn-Dill-Kreis

343

18

Limburg-Weilburg

289

6

Main-Kinzig-Kreis

749

44

Main-Taunus-Kreis

332

13

Marburg-Biedenkopf

195

3

Odenwaldkreis

406

61

Offenbach (Kreis)

621

39

Offenbach (Stadt)

157

9

Rheingau-Taunus-Kreis

239

5

Schwalm-Eder-Kreis

517

35

Vogelsbergkreis

121

5

Waldeck-Frankenberg

169

5

Werra-Meißner-Kreis

212

16

Wetteraukreis

313

12

Wiesbaden

438

14

Die mit "*" markierten Zahlen berücksichtigen den aktuellen Wert aus dem Wetteraukreis. Dieser wird ebenfalls täglich geliefert und liegt systembedingt meist etwas höher. Er wird dann verwendet, wenn er stark von dem des RKI abweicht, da davon auszugehen ist, dass die Zahlen aus den Landkreisen genauer sind. 

Coronavirus Hessen: Die Entwicklung der vergangenen Tage

Um die Entwicklung des Coronavirus in Hessen deutlich zu machen, listen wir hier die Gesamtzahlen des Robert-Koch-Instituts für Hessen der vergangenen Tage auf. 

Der große Anstieg um den 6. Mai wird dadurch erklärt, dass einige ältere Fälle nach einem Update vorübergehend nicht mehr ausgelesen werden konnten. Diese Fälle waren nach Angaben des Hessischen Ministeriums anschließend wieder in der Gesamtzahl der bestätigen Fälle in Hessen enthalten. Ein Großteil der Fälle entfällt auf den Wetteraukreis, dort gab es hohe Diskrepanzen. 

Der Überblick:

28.5.2020: 9915 Fälle

27.5.2020: 9860 Fälle

26.5.2020: 9804 Fälle

25.5.2020: 9770 Fälle

24.5.2020: 9762 Fälle

23.5.2020: 9670 Fälle

22.5.2020: 9656 Fälle

21.5.2020: 9574 Fälle

20.5.2020: 9483 Fälle

19.5.2020: 9368 Fälle

18.5.2020: 9337 Fälle

17.5.2020: 9317 Fälle

16.5.2020: 9261 Fälle

15.5.2020: 9204 Fälle

14.5.2020: 9169 Fälle

13.5.2020: 9087 Fälle

12.5.2020: 9031 Fälle

11.5.2020: 9013 Fälle

10.5.2020: 8992 Fälle

09.5.2020: 8947 Fälle

08.5.2020: 8877 Fälle

07.5.2020: 8768* Fälle

06.5.2020: 8719* Fälle

05.5.2020: 8588 Fälle

04.5.2020: 8542 Fälle

03.5.2020: 8514 Fälle

02.5.2020: 8479 Fälle

01.5.2020: 8393 Fälle

30.4.2020: 8305 Fälle

29.4.2020: 8185 Fälle

28.4.2020: 8057 Fälle

27.4.2020: 8000 Fälle

26.4.2020: 7965 Fälle

25.4.2020: 7886 Fälle

24.4.2020: 7796 Fälle

23.4.2020: 7639 Fälle

22.4.2020: 7446 Fälle

21.4.2020: 7305 Fälle

20.4.2020: 7228 Fälle

19.4.2020: 7147 Fälle

18.4.2020: 6983 Fälle

17.4.2020: 6823 Fälle

16.4.2020: 6590 Fälle

15.4.2020: 6334 Fälle

14.4.2020: 6179 Fälle

13.4.2020: 6093 Fälle

12.4.2020: 6003 Fälle

11.4.2020: 5815 Fälle

10.4.2020: 5677 Fälle

09.4.2020: 5384 Fälle

08.4.2020: 5114 Fälle

07.4.2020: 4845 Fälle

06.4.2020: 4668 Fälle

05.4.2020: 4567 Fälle

04.4.2020: 4325 Fälle

03.4.2020: 4097 Fälle

02.4.2020: 3882 Fälle

01.4.2020: 3582 Fälle

31.3.2020: 3301 Fälle

30.2.2020: 3100 Fälle

29.3.2020: 2943 Fälle

28.3.2020: 2776 Fälle

27.3.2020: 2392 Fälle

26.3.2020: 2170 Fälle

25.3.2020: 1909 Fälle

24.3.2020: 1617 Fälle

23.3.2020: 1352 Fälle

22.3.2020: 1267 Fälle

21.3.2020: 1166 Fälle

20.3.2020: 962 Fälle

19.3.2020: 740 Fälle

18.3.2020: 547 Fälle

17.3.2020: 381 Fälle

16.3.2020: 342 Fälle

15.3.2020: 282 Fälle

14.3.2020: 191 Fälle

13.3.2020: 133 Fälle

12.3.2020: 91 Fälle

11.3.2020: 48 Fälle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare