Corona: 196 neue Infektionen

  • vonDPA
    schließen

Berlin/Wiesbaden - Binnen eines Tages sind in Hessen am Montag 196 Corona-Neuinfektionen registriert worden. Damit stieg die Gesamtzahl der bislang gemeldeten Infektionen auf 177 127, wie aus Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin hervorgeht (Stand 0 Uhr). Am Montag vor einer Woche hatte es noch binnen 24 Stunden 233 Neuinfektionen gegeben.

Die Zahl der mit dem Virus in Verbindung gebrachten Todesfälle stieg am Montag um 17 auf 5182. Die sogenannte Inzidenz, die Infektionen binnen sieben Tagen bezogen auf 100 000 Einwohner, ging weiter leicht zurück und lag hessenweit bei 80,2. Die höchsten Werte hatten der Kreis Fulda (146,6) und der Lahn-Dill-Kreis (127,8). Kein Kreis und keine kreisfreie Stadt lagen dem Sozialministerium zufolge unter der Schwelle von 50. Landesweit wurden laut RKI mit Stand Montag 223 292 Impfdosen verabreicht. 159 685 Menschen erhielten bislang die erste Impfung. 63 607 Menschen haben auch bereits die zweite Impfdosis erhalten. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare