Bürgerbeteiligung zur A 661 wird wiederholt

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt/Darmstadt - Die Öffentlichkeit muss erneut an den Plänen zum Ausbau der Autobahn 661 bei Frankfurt beteiligt werden. Das Regierungspräsidium Darmstadt teilte am Freitag mit, die Bürgerbeteiligung werde wiederholt. »Eine erneute Veröffentlichung der Pläne ist erforderlich, weil die Unterlagen des Ende 2020 durchgeführten Beteiligungsverfahrens nicht vollständig bzw.

fehlerhaft waren.« Bürger können nun bis zum 15. April erneut die Pläne einsehen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare