Gas und Bremse verwechselt: Frau angefahren

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Eine Fußgängerin ist in Wiesbaden von einem 60-jährigen Autofahrer angefahren und schwer verletzt worden. Der Autofahrer wollte bremsen und kam auf das Gaspedal, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte.

Sein Wagen erfasste am Donnerstag im Stadtteil Dotzheim eine auf dem Gehweg laufende 84-Jährige und rückte sie gegen die Scheibe eines Supermarktes. Rettungskräfte brachten sie mit mehreren Knochenbrüchen ins Krankenhaus. Die Beifahrerin erlitt einen Schock. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare