Bombe soll entschärft werden

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Knapp 13 000 Anwohner müssen am Sonntag für eine Bombenentschärfung das Frankfurter Gallusviertel verlassen. Die 500 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe war am Donnerstag bei Bauarbeiten gefunden worden. In dem Gebiet liegen Altenheime und Internetknotenpunkte. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare