Boddenberg führt Aufsichtsrat von Fraport

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Hessens Finanzminister Michael Boddenberg (CDU) ist am Mittwoch wie geplant zum Aufsichtsratschef des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport gewählt worden. Der 60-Jährige folgt dem langjährigen Amtsinhaber Karlheinz Weimar, der am Dienstag seine letzte Hauptversammlung beim MDAX-Konzern geleitet hatte. Das Land ist größter Anteilseigner des international tätigen Flughafenbetreibers. Boddenberg kündigte in der aktuellen Corona-Krise schnelles und entschlossenes Handeln an, um die langfristige Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens sicherzustellen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare