Betrunkener weist Polizei durch Rettungsgasse

  • vonDPA
    schließen

Bischofsheim(dpa/lhe). Ein betrunkener Mann mit über zwei Promille Alkohol intus hat nach einem Autobahnunfall am Montagmorgen eine Polizeistreife eingewunken. Der 61-Jährige sei in dem Stau auf der Autobahn 671 bei Bischofsheim aus seinem Wagen gestiegen und habe den Polizeiwagen durch die enge Lücke der Rettungsgasse gewunken. Bei dem anschließenden Gespräch bemerkten die Beamten die Alkoholisierung. Seinen Führerschein musste er abgeben, zudem erwartet ihn ein Strafverfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare