Betrunkenen in Main geworfen - Haft für Trio

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Weil sie einen Betrunkenen im August vergangenen Jahres nach einem Streit nachts in den Main geworfen hatten, sind drei junge Männer vom Landgericht Frankfurt zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Wie gestern bekannt wurde, erhielten die beiden 21 und 27 Jahre alten erwachsenen Angeklagten jeweils siebeneinhalb Jahre. Der 18 Jahre alte Jugendliche wurde zu fünf Jahren und neun Monaten Jugendstrafe verurteilt. Bei allen Angeklagten ging die Strafkammer von versuchtem Mord aus. Nur durch schnelles Eingreifen von Passanten konnte das Opfer aus dem Wasser gezogen werden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare