Betreiber von McTrek stellt Insolvenzantrag

  • vonDPA
    schließen

Hanau- Der Betreiber der McTrek-Outdoorläden hat in der Corona-Krise Insolvenzantrag gestellt. Die YEAH! AG mit Sitz in Bruchköbel habe bereits am Mittwoch wegen drohender Zahlungsunfähigkeit einen entsprechenden Antrag beim Amtsgericht Hanau eingereicht.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter habe das Insolvenzgericht den Sanierungsexperten Thomas Rittmeister bestellt, wie die Kanzlei Reimer Rechtsanwälte mitteilte.

Die YEAH! AG, die zur belgischen A.S. Adventure Group gehört, betreibt bundesweit 43 McTrek-Filialen, einen Online-shop und beschäftigt 420 Mitarbeiter. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare