Beihilfe zum Betrug gestanden

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Beihilfe zum Betrug mit der sogenannten Polizisten-Masche wird seit Dienstag einem 43 Jahre alten Mann vor dem Landgericht Frankfurt zur Last gelegt. Am ersten Verhandlungstag räumte der Angeklagte ein, im vergangenen Jahr mehrfach von einem Call-center in der Türkei aus als Telefonvermittler tätig geworden zu sein. So habe er in Deutschland ansässige "Abholer" über Adressen vorwiegend älterer Leute informiert, die danach zu Betrugsopfern wurden. Angebliche Polizeibeamte ließen sich Schmuck und Erspartes aushändigen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare