Bauern hoffen auf inländische Helfer

  • vonDPA
    schließen

Friedrichsdorf -Nach dem Einreiseverbot für ausländische Saisonarbeiter setzen Hessens Bauern ihre Hoffnungen auf inländische Arbeitskräfte. "Jede helfende Hand ist willkommen", erklärte Bernd Weber, Sprecher des hessischen Bauernverbands, am Donnerstag. Für den erfolgreichen Einsatz von inländischen Erntehelfern seien Lockerung der bestehenden gesetzlichen Regelungen nötig. Ohne zusätzliche Arbeitskräfte drohten bei Sonderkulturen wie Spargel, Kohl, Salat und Möhren Engpässe und Preisanstiege. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare