1. Gießener Allgemeine
  2. Hessen

ARD: Technische Störung führt zu Ausfall von Wettersendungen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In mehreren ARD-TV-Programmen sind die Wettersendungen ausgefallen. Der zuständige öffentlich-rechtliche Hessische Rundfunk (HR) teilte am späten Dienstagabend auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit, dass eine technische Störung vorgelegen habe. Diese führte demnach dazu, dass Wettersendungen zwischen 19.00 und 20.00 Uhr im ARD-Gemeinschaftsprogramm Ersten („Wetter vor acht“), sowie im TV-Programm im Westdeutschen Rundfunk (WDR) und Hessischen Rundfunk (HR) ausfielen.

Frankfurt - Im Ersten wurden kurz vor der „Tagesschau“ stattdessen Landschaftsaufnahmen eingeblendet. Die Zeitung „tz“ berichtete zuvor über den Ausfall im Ersten. dpa

Auch interessant

Kommentare