Ressortarchiv: Hessen

Naturschützer starten Wintervögelzählaktion

Wetzlar (dpa/lhe). Naturschützer rufen wieder zur Zählung von Vögeln in Gärten und Parks auf. "Jede Meldung hilft uns dabei, einen besseren Überblick über die winterliche Vogelwelt im Garten zu …
Naturschützer starten Wintervögelzählaktion

Heute mal Hindi

Englisch geht ja noch. Bei einer zweiten Fremdsprache wird es bei vielen dann schon eng. Dabei gibt es Menschen, die sich fast überall auf der Welt in der Landessprache verständigen können. Auch bei …
Heute mal Hindi

Sattelzugfahrer rettet drei Schwerverletzte

Frankfurt (dpa/lhe). Ein Sattelzugfahrer hat drei schwer verletzte Unfallopfer am frühen Mittwochmorgen aus ihrem brennenden Auto gerettet. Nachdem das Auto in seinen Anhänger geprallt war, hatten …
Sattelzugfahrer rettet drei Schwerverletzte

Richterbund warnt vor Juristen-Mangel

Wiesbaden (dpa/lhe). Wenn die Bedingungen für Richter und Staatsanwälte in Hessen nicht besser werden, wird es dem Land zunehmend schwerfallen, gute Juristen anzustellen. Das prognostiziert der …
Richterbund warnt vor Juristen-Mangel

Ermittlungen nach Unfall auf Parkplatz dauern an

Heppenheim (dpa/lhe). Nach dem tödlichen Unfall auf einem Autobahnparkplatz in Südhessen dauern die Ermittlungen an. Ein 18-Jähriger war mit seinem Wagen gegen das geparkte Auto einer Familie aus …
Ermittlungen nach Unfall auf Parkplatz dauern an

Alle Vögel

Die Wintervögel werden wieder gezählt. Da mache ich mit. Denn wir haben viele Vögel im Garten. Wenn ich nicht füttere, sind sie nicht zu sehen. Aber wenn ich Körner auslege, Meisenknödel aufhänge und …
Alle Vögel

Sternsinger reisen zu Spitzenpolitikern

Mainz/Wiesbaden (dpa). Rund um Heilige Drei Könige bringen Sternsinger aus Rheinland-Pfalz und Hessen auch wieder Spitzenpolitikern ihren Segen. So werden 40 Kinder aus dem Bistum Trier am 6. Januar …
Sternsinger reisen zu Spitzenpolitikern

KOMPASS soll helfen

Wiesbaden (dpa/lhe). Hessens Initiative für ein besseres Sicherheitsempfinden in der Bevölkerung kommt bei den Kommunen im Land immer mehr an. Seit dem Start von KOMPASS vor rund einem Jahr seien dem …
KOMPASS soll helfen

Ermittlungen gegen Kengeter eingestellt

Frankfurt (dpa/lhe). Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat ihre Ermittlungen gegen den Ex-Chef der Deutschen Börse eingestellt. Der frühere Topmanager Carsten Kengeter müsse nach einem Beschluss des …
Ermittlungen gegen Kengeter eingestellt

Suchdienst ist Teil der Geschichte

Der NS-Opfer-Suchdienst ITS ist im Umbruch. Die neue Ausrichtung der weltweit einmaligen Einrichtung wird künftig auch im Namen deutlich. Aus dem ITS werden die Arolsen Archives.
Suchdienst ist Teil der Geschichte

46 Millionen Euro für Forschungsförderung

Wiesbaden (dpa/lhe). Mit über 46 Millionen Euro unterstützt das Land Hessen ein neues LOEWE-Zentrum sowie fünf weitere neue Schwerpunkte des Wissenschafts- und Forschungsprogramms. Bei den Vorhaben …
46 Millionen Euro für Forschungsförderung

Zwischenlager Biblis hat neuen Betreiber

Biblis (dpa/lhe). Die BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung hat mit Jahresbeginn das südhessische Zwischenlager Biblis für hoch radioaktive Abfälle vom Energiekonzern RWE übernommen. Damit wird das …
Zwischenlager Biblis hat neuen Betreiber

Nach tödlichem Brand noch kein Untersuchungsergebnis

Michelstadt (dpa/lhe). Fünf Tage nach dem tödlichen Brand im südhessischen Michelstadt warten die Ermittler weiter auf das Ergebnis der DNA-Untersuchung. "Uns liegen jedoch keine Erkenntnisse vor, …
Nach tödlichem Brand noch kein Untersuchungsergebnis

Brückenausbau

Aus eins mach zwei

Für viele ist die Schiersteiner Brücke das Symbol in Rhein-Main schlechthin für marode Infrastruktur, Staus und ewiges Bauen. Auch im kommenden Jahr wird dort eifrig gewerkelt.
Aus eins mach zwei

Zweites Neujahrsbaby für dieselbe Familie

Manche Geschichten klingen nach Hollywood und sind doch ganz real. Solch eine Geschichte kann ab sofort Familie Abbassi aus Friedberg erzählen. Ihr fünftes Kind, Hamsa, kam am 1. Januar 2019 um 1.37 …
Zweites Neujahrsbaby für dieselbe Familie

Rund 10 500 Flüchtlinge aufgenommen

Wiesbaden (dpa/lhe). Das Land Hessen geht davon aus, dass im Jahr 2018 weniger Flüchtlinge gekommen sind. Insgesamt seien schätzungsweise 10 500 Menschen in Hessen aufgenommen worden. Die meisten …
Rund 10 500 Flüchtlinge aufgenommen

Es wird etwas kälter

Offenbach (dpa/lhe). Nach dem Schmuddelwetter zum Jahreswechsel wird es in Hessen etwas kälter. Wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Dienstag vorhersagte, sind heute einzelne Schnee- oder …
Es wird etwas kälter

Mainzer Bischof setzt auf Glaubwürdigkeit der Kirche

Mainz (dpa). Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf sieht die Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs von Geistlichen an Kindern und Jugendlichen noch nicht als beendet an. "Der Glaube vieler Katholiken …
Mainzer Bischof setzt auf Glaubwürdigkeit der Kirche

Vier Menschen bei Unfall in Groß-Gerau verletzt

Groß-Gerau (dpa/lhe). Überhöhte Geschwindigkeit und Alkoholkonsum in der Silvesternacht waren vermutlich die Gründe eines Verkehrsunfalls in Groß-Gerau, bei dem am Neujahrsmorgen vier Menschen schwer …
Vier Menschen bei Unfall in Groß-Gerau verletzt

Großeinsatz im Müllheizkraftwerk Kassel

Kassel (dpa/lhe). Schwer zu schleppen hatten 30 Feuerwehrkräfte bei einem Einsatz im Müllheizkraftwerk Kassel: Um an den Brandherd in der Mitte einer Lagerhalle zu gelangen, mussten sie am Sonntag …
Großeinsatz im Müllheizkraftwerk Kassel

Mehr Jobs in die Fläche Haftbefehl gegen Unfallfahrer Chefwechsel bei der DZ Bank

Wiesbaden (dpa/lhe). Hessens Steuer- und Finanzverwaltungen verlagern immer mehr Jobs in die ländlichen Regionen Hessens. Seit dem Start der Initiative Anfang 2018 seien bereits 160 Beschäftigten …
Mehr Jobs in die Fläche Haftbefehl gegen Unfallfahrer Chefwechsel bei der DZ Bank

Lorz hofft auf Mittel aus Digitalpakt ab Sommer

Wiesbaden/Berlin (dpa/lhe). Der hessische Bildungsminister Alexander Lorz (CDU) ist optimistisch, dass die ersten Bundesmittel aus dem Digitalpakt für Schulen bereits ab Sommer an die Länder fließen …
Lorz hofft auf Mittel aus Digitalpakt ab Sommer

Wandern mit Kontrollblick

Das Zeichen fehlt, ist verblasst, zerstört oder zugewachsen: So wird aus einer entspannten Wanderung schnell ein nerviger Irrweg. Wegemarkierer sollen das verhindern.
Wandern mit Kontrollblick

Land nimmt Bund zur Finanzierung in die Pflicht

Wiesbaden (dpa/lhe). Nach der Zustimmung von Bundestag und Bundesrat zum sogenannten Gute-Kita-Gesetz fordert die hessische Landesregierung eine dauerhafte Finanzierung durch den Bund. Mit den für …
Land nimmt Bund zur Finanzierung in die Pflicht

"Pardon"-Gründer Hans A. Nikel gestorben

Bad Homburg (dpa/lhe). Der Publizist, Satiriker und Bildhauer Hans A. Nikel ist tot. Der Erfinder und Verleger des Satire-Magazins "Pardon" sei bereits am Donnerstag im Alter von 88 Jahren in Bad …
"Pardon"-Gründer Hans A. Nikel gestorben