Ressortarchiv: Hessen

Trauriges Wochenende

Bei mehreren schweren Unfällen in Hessen sind am Wochenende mindestens drei Motorradfahrer gestorben. Wie die Polizei mitteilte, kam am Samstag ein 58-Jähriger nahe Kirchhain (Landkreis …
Trauriges Wochenende

Jüngster deutscher Bischof

Fulda (dpa/lhe). Mit einem feierlichen Gottesdienst in Fulda ist Deutschlands jüngster leitender Bischof der katholischen Kirche in sein Amt eingeführt worden. Der 49 Jahre alte Michael Gerber …
Jüngster deutscher Bischof

Kleinflugzeug abgestürzt

Erzhausen (dpa). Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in der Nähe eines Flugplatzes im südhessischen Egelsbach sind nach ersten Erkenntnissen drei Menschen ums Leben gekommen. Die Maschine war am …
Kleinflugzeug abgestürzt

Festnahmen bei landesweiten Kontrollen

Wiesbaden (dpa/lhe). Bei einer landesweiten Aktion hat die Polizei in Hessen mehr als 1400 Menschen und 214 Fahrzeuge kontrolliert. Es habe 17 Festnahmen gegeben, teilten die Ermittler mit. Es seien …
Festnahmen bei landesweiten Kontrollen

Eltern: Land unternimmt nicht genug für Inklusion

Wiesbaden (dpa/lhe). Zehn Jahre nach Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention sorgt der gemeinsame Unterricht von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung in Hessen weiter für Streit. …
Eltern: Land unternimmt nicht genug für Inklusion
Der schöne Schein

Fashion auf Instagram

Der schöne Schein

Die Fotoplattform Instagram verkauft eine Welt, in der einfach alles stimmt. Aber welche Gefahren lauern in diesem Paralleluniversum?
Der schöne Schein
Alkohol am Steuer, Drogen- und Waffenbesitz: 17 Festnahmen bei Polizeikontrollen in ganz Hessen

Polizei-Aktionstag

Alkohol am Steuer, Drogen- und Waffenbesitz: 17 Festnahmen bei Polizeikontrollen in ganz Hessen

Bei einem länderübergreifenden Aktionstag der Polizei stellten die Beamten in Hessen mehrere Drogen und Waffen sicher. Insgesamt gab es 17 Festnahmen.
Alkohol am Steuer, Drogen- und Waffenbesitz: 17 Festnahmen bei Polizeikontrollen in ganz Hessen

Stufenweise acht Prozent mehr Geld für Beamte

Dietzenbach (dpa). Auch die rund 45 000 Angestellten des Landes Hessen bekommen nach einer Einigung bei den Tarifverhandlungen stufenweise acht Prozent mehr Geld. Wie die Gewerkschaft Verdi und der …
Stufenweise acht Prozent mehr Geld für Beamte

Niedrigster Stand seit 1991

Nürnberg/Gießen (dpa/gäd). Die Zahl der Arbeitslosen ist im März auf 2,301 Millionen gesunken. Das ist der niedrigste Wert zum Frühlingsbeginn seit März 1991. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 …
Niedrigster Stand seit 1991

Frankfurt startet in Freibadsaison

Frankfurt (dpa/lhe). Mit dem traditionellen Anbaden im Freibad Hausen wird in Frankfurt heute die Freibadsaison eröffnet. Ab 6.30 Uhr können dann die ersten Schwimmer ihre Runden ziehen, anschließend …
Frankfurt startet in Freibadsaison

Zeitumstellung

Dass es uns in unseren Breitengraden im Vergleich nicht ganz so dramatisch schlecht geht, erkennt man durchaus auch alle halbe Jahre immer wieder daran, wie sehr und in welcher Vehemenz sich mitunter …
Zeitumstellung

Der schöne Schein

Es sind Bilder aus dem Paradies: Traumstrände, idyllische Plätzchen und schöne Menschen, die schöne Sachen tragen – die Fotoplattform Instagram verkauft eine Welt, in der einfach alles stimmt. Aber …
Der schöne Schein

Grillstart

Heute muss es schnell gehen. Keine Zeit. Ich muss noch zum Bäcker, Gemüsehändler und Metzger. So ist das, wenn man sich während der Woche vertrödelt. Heute spätestens beginnt sie: die Grillsaison …
Grillstart
Landesangestellte erhalten acht Prozent mehr Lohn - Auswirkungen reichen weiter

Tarifstreit des öffentlichen Dienstes

Landesangestellte erhalten acht Prozent mehr Lohn - Auswirkungen reichen weiter

Die Nacht war für alle Beteiligten nur kurz: Am Ende steht eine Einigung über eine Gehaltserhöhung für Landesangestellte wie Förster und Ministeriumsmitarbeiter. Doch die Auswirkungen reichen weiter.
Landesangestellte erhalten acht Prozent mehr Lohn - Auswirkungen reichen weiter
Auto fährt auf der A3 zu dicht auf – die Folgen sind fatal

Schwerer Unfall am Mönchhofdreieck

Auto fährt auf der A3 zu dicht auf – die Folgen sind fatal

Auf der A3 am Mönchhofdreieck fährt ein Auto zu dicht auf. Die Folgen sind fatal.
Auto fährt auf der A3 zu dicht auf – die Folgen sind fatal

Polizei schnappt Raser mit Tempo 198 statt 100

Bei einer Kontrollaktion nahe Herborn in Mittelhessen hat die Polizei einen Raser geblitzt, der fast doppelt so schnell wie die erlaubten 100 Kilometer pro Stunde gefahren ist. Das berichtete die …
Polizei schnappt Raser mit Tempo 198 statt 100

Polizei entlarvt 73-jährigen Drogendealer

Fulda (dpa/lhe). Alter schützt nicht vor Drogenkriminalität: In der Wohnung eines 73-Jährigen hat die Polizei bei einer Durchsuchung im osthessischen Neuhof 115 Gramm Marihuana entdeckt. Wie Polizei …
Polizei entlarvt 73-jährigen Drogendealer

Hessen leisten 2018 so viele Arbeitsstunden wie nie

Wiesbaden (dpa/lhe). Rund 4,7 Milliarden Stunden haben Beschäftigte in Hessen 2018 gearbeitet. Das sind 62 Millionen Stunden mehr als im Jahr zuvor und ein neuer Höchststand, wie das Statistische …
Hessen leisten 2018 so viele Arbeitsstunden wie nie

"Speedmarathon" am kommenden Mittwoch

Polizei und Kommunen in Hessen nehmen wieder landesweit Temposünder in den Blick. Das Land beteilige sich am kommenden Mittwoch (3. April) an einem europaweiten Verkehrspräventionstag, wie die …
"Speedmarathon" am kommenden Mittwoch

Klinikum Höchst räumt "erhebliche Mängel" ein

Wiesbaden/Frankfurt (dpa/lhe). Nach einem TV-Bericht über Missstände in der Psychiatrie des Klinikums Höchst hat das Frankfurter Krankenhaus mögliche Fehler eingeräumt. "Wir sind uns darüber einig, …
Klinikum Höchst räumt "erhebliche Mängel" ein

Sechs Jahre Haft nach Überfall auf Juwelier

Nach einem Raubüberfall auf einen Juwelier ist ein 33 Jahre alter Mann vom Landgericht Frankfurt zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. In dem am Donnerstag bekannt gewordenen Urteil blieb die …
Sechs Jahre Haft nach Überfall auf Juwelier

Bewährungsstrafe für Ex-AfD-Mitglied

Fulda (dpa/lhe). Nach einer Psycho- terrorkampagne gegen einen Linksaktivisten hat das Amtsgericht Fulda einen Mann wegen falscher Verdächtigung und Missbrauchs von Notrufen zu einer Bewährungsstrafe …
Bewährungsstrafe für Ex-AfD-Mitglied

Für Leichenschauen offenbar zu viel kassiert

Frankfurt (AFP). Eine Ärztin aus dem Landkreis Offenbach soll für Leichenschauen deutlich überteuerte Gebühren verlangt haben. Die Rechnungen sollen doppelt so hoch gewesen sein wie maximal erlaubt. …
Für Leichenschauen offenbar zu viel kassiert

Luftraum wieder komplett frei

Frankfurt/Langen (dpa). Der Flugverkehr im Südwesten und der Mitte Deutschlands kann seit Donnerstag wieder in gewohntem Umfang abgewickelt werden. Die Deutsche Flugsicherung hat den vom Center …
Luftraum wieder komplett frei

Hessens 88 000 Hürden

In Hessen gab es noch nie ein erfolgreiches Volksbegehren. Nun nehmen zwei Initiativen Anlauf, das zu ändern. Doch die Hürden sind hoch – trotz der jüngsten Verfassungsreform.
Hessens 88 000 Hürden