Ressortarchiv: Hessen

Sicherheitsbedürfnis

Noch mehr Hessen mit Kleinem Waffenschein

Die Zahl der Kleinen Waffenscheine ist in Hessen erneut gestiegen – allerdings weniger stark als 2016.
Noch mehr Hessen mit Kleinem Waffenschein

2017 neuer Höchstwert bei Erwerbstätigen

Wiesbaden (dpa/lhe). Die Zahl der Erwerbstätigen hat in Hessen 2017 einen neuen Höchststand erreicht. 3,44 Millionen Menschen hatten 2017 ihren Arbeitsort im Land, wie das Statistische Landesamt am …
2017 neuer Höchstwert bei Erwerbstätigen

Ausgestorbenen Auerochsen auf der Spur

Lorsch (dpa/lhe). Eine Zeitreise zurück zu einem Tier, das es heute nicht mehr gibt, bietet ab Sonntag die Ausstellung "Der Auerochse – eine Spurensuche" in der UNESCO-Welterbestätte Kloster Lorsch …
Ausgestorbenen Auerochsen auf der Spur

Vernetzt von Kopf bis Fuß

Lange Zeit galten Faszien als vornehmlich passives Verpackungsmaterial für Muskeln ohne bedeutsame Funktionen für das Bewegungssystem. Als neuere Forschungsergebnisse zeigten, dass sie eine weitaus …
Vernetzt von Kopf bis Fuß

Dieb stellt sich für Taten im Herbst

Nauheim (dpa/lhe). Aus heiterem Himmel hat sich einer Streife der Bundespolizei im Oldenburger Hauptbahnhof ein Dieb zu erkennen gegeben. Der Obdachlose erklärte bei einer Überprüfung, dass er für …
Dieb stellt sich für Taten im Herbst

Keine Witwenrente nach Hochzeit am Krankenbett

Darmstadt (dpa). Stirbt ein Mann nach nur acht Monaten Ehe, hat seine Frau nicht automatisch Anspruch auf Witwenrente. Dies gelte insbesondere, wenn am Hochzeitstag bereits eine tödliche Krankheit …
Keine Witwenrente nach Hochzeit am Krankenbett

Die Drohne als Polizeihelfer

Egelsbach (dpa/lhe). Langsam und surrend steigt die orangefarbene Drohne vor dem Polizeifahrzeug auf. Positionslichter blinken, während ein Polizist den Kurs der "Yuneec H520" vorgibt. An …
Die Drohne als Polizeihelfer

Autofahrer baut Unfall mit 3,24 Promille

Limburg/Montabaur (dpa). Völlig betrunken hat ein Mann einen Unfall in Montabaur verursacht. Der Alkoholtest habe einen Wert von 3,24 Promille angezeigt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der 65 …
Autofahrer baut Unfall mit 3,24 Promille

Pegelstände steigen weiter

Mainz/Wiesbaden (dpa/lhe). Die Lage am Rhein bleibt angespannt: Dem Hochwassermeldezentrum Rhein zufolge, lag der Pegelstand am Donnerstagnachmittag bei 6,09 Metern. "Wir gehen davon aus, dass der …
Pegelstände steigen weiter

Vorreiter in Sachen Ökolandbau

Wiesbaden (dpa/lhe). Die Zahl der Ökobauern in Hessen wächst weiter: Insgesamt 2084 Betriebe arbeiten ökologisch. Deren Zahl mache inzwischen knapp 13 Prozent der Bauernhöfe im Land aus, sagte …
Vorreiter in Sachen Ökolandbau
Frankfurt will einen neuen Stadtteil für 30.000 Leute

Frankfurt

Frankfurt will einen neuen Stadtteil für 30.000 Leute

Frankfurt treibt unbeirrt die Pläne zum Bau eines neuen Stadtteils auf beiden Seiten der A 5 voran. Das Land sieht dort aber vorrangig Agrarflächen vor.
Frankfurt will einen neuen Stadtteil für 30.000 Leute

Drogenhändler im Lahn-Dill-Kreis erwischt

Nach umfangreichen Ermittlungen ist der Polizei im Lahn-Dill-Kreis ein Treffer im Kampf gegen die Drogenkriminalität gelungen. Bei der Durchsuchung einer Wohnung in der Nähe von Wetzlar stellte die …
Drogenhändler im Lahn-Dill-Kreis erwischt

Streit um Mohren-Apotheken

Seit Jahrzehnten heißen sie Mohren-Apotheke – nun hat dieser Name eine Debatte über Rassismus ausgelöst. Die Kommunale Ausländer- und Ausländerinnenvertretung (KAV) wirft zwei Apotheken in Frankfurt …
Streit um Mohren-Apotheken

Britischer Schatzkanzler sorgt sich um Finanzplatz

Davos (dpa). Der britische Schatzkanzler warnt vor einer Abwanderung der Finanzindustrie nach Übersee, sollten sich Briten und Kontinentaleuropäer beim Brexit nicht einigen können. Das globale …
Britischer Schatzkanzler sorgt sich um Finanzplatz

Frankfurt

Mainmetropole will einen neuen Stadtteil Um jeden Preis in die Fläche

Frankfurt treibt unbeirrt die Pläne zum Bau eines neuen Stadtteils auf beiden Seiten der A 5 voran. Das Land sieht dort aber vorrangig Agrarflächen vor.
Mainmetropole will einen neuen Stadtteil Um jeden Preis in die Fläche

Sicherheitsbedürfnis

Noch mehr Hessen mit Kleinem Waffenschein

Die Zahl der Kleinen Waffenscheine ist in Hessen erneut gestiegen – allerdings weniger stark als 2016.
Noch mehr Hessen mit Kleinem Waffenschein

Hoffen auf neue Hinweise

Darmstadt (dpa/lhe). Fast fünf Monate nach dem Fund von Babyknochen in Südhessen hoffen die Ermittler auf neue Hinweise durch die ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Der Fall soll am …
Hoffen auf neue Hinweise

Nach Rechten-Razzia

Verbindungen zu Hooligan-Szene?

Die Auswertung der bei vier mutmaßlichen Rechtsextremen in Mittelhessen sichergestellten Daten wird sich noch eine Weile hinziehen. Es soll Verbindungen in die Hooligan-Szene geben.
Verbindungen zu Hooligan-Szene?

Woolrec-Skandal

Linke erhebt Vorwürfe gegen RP Gießen

Gießen (eb). Zum Beginn des Prozesses im Fall Woolrec am Dienstag am Landgericht Gießen hat die Linke-Politikerin Marjana Schott schwere Vorwürfe gegen das Regierungspräsidium (RP) in Gießen erhoben. …
Linke erhebt Vorwürfe gegen RP Gießen

Angst vor Hängepartie

Wiesbaden (dpa/lhe). Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) drückt bei den Verhandlungen für eine große Koalition mit der SPD aufs Tempo und warnt vor den Auswirkungen für Hessen bei einer …
Angst vor Hängepartie

Ökumenisches Zentrum will junge Leute locken

Frankfurt (dpa/lhe). Eher jung, eher wohlhabend, international und mobil sind die Einwohner des neu entstehenden Europaviertels in Frankfurt. Eine kirchliche Bindung haben sie dagegen vielfach nicht, …
Ökumenisches Zentrum will junge Leute locken

Keine Entspannung bei Rhein-Hochwasser

Rüdesheim/Wiesbaden (dpa/lhe). Entlang des Rheins spitzt sich die Hochwasserlage weiter zu. Im Rheingau sei der Fluss an einigen Stellen schon über das Ufer getreten, sagte ein Sprecher der …
Keine Entspannung bei Rhein-Hochwasser

Schüsse auf Autofahrer: Arrest für 20-Jährigen

Fulda (dpa/lhe). Nach Schüssen auf Fahrzeuge ist ein 20-Jähriger vom Jugendschöffengericht Fulda gestern zu drei Wochen Jugendarrest verurteilt worden. Außerdem wurde sein Führerschein für drei …
Schüsse auf Autofahrer: Arrest für 20-Jährigen

Zu viel Licht im Land

Frankfurt /Gießen (dpa/lhe). Das Massensterben setzt Nacht für Nacht ein. Insekten umschwirren Straßenlaternen und können dem Sog des Lichtscheins nicht entkommen. Irgendwann verenden die Tiere oder …
Zu viel Licht im Land

Spezialeinsätze

Aufrüsten gegen den Terror

Hessens Polizei rüstet auf im Kampf gegen Terror und Verbrechen. Für spezielle Einsatzteams gibt es neue Ausrüstung. Sie sollen die Lücke schließen zwischen Spezialeinheit und Schutzmann.
Aufrüsten gegen den Terror