Ressortarchiv: Hessen

Zwischen den Zahlen

Gießen (gäd/eb). Jeden Monat berichten wir auf dieser Seite ausführlich über die Arbeitslosenzahlen, beleuchten die Statistiken für den Bund, für Hessen und für die Region. Doch was steckt eigentlich …
Zwischen den Zahlen

Guter Start ins neue Jahr

Nürnberg/Gießen (dpa/gäd). Der deutsche Arbeitsmarkt ist trotz eines kräftigen Anstiegs der Arbeitslosigkeit so gut wie zuletzt vor 26 Jahren ins neue Jahr gestartet. Weniger Arbeitslose in einem …
Guter Start ins neue Jahr

Leica-Chef geht

Wetzlar (dpa). Der Kamerahersteller Leica muss sich einen neuen Chef suchen. Der Vorstandsvorsitzende Oliver Kaltner habe sich entschlossen, sein zum 31. August 2017 endendes Mandat nicht zu …
Leica-Chef geht

"Die schwarze Null steht"

Wiesbaden (dpa/lhe). Erstmals seit 47 Jahren ist Hessen im vergangenen Jahr ohne neue Schulden ausgekommen. Möglich wurde der ausgeglichene Haushalt vor allem durch exorbitant hohe Steuereinnahmen. …
"Die schwarze Null steht"

Cyber-Attacken

Wiesbaden (dpa/lhe). Das Interesse hessischer Kommunen an mehr Cyber-Sicherheit ist nach Einschätzung des Innenministeriums groß. Inzwischen seien rund 150 Städte und Gemeinden einer Initiative des …
Cyber-Attacken

Zentralrat der Juden: Kollegah-Auftritt absagen

Rüsselsheim (dpa/lhe). Die geplante Rap-Nacht beim diesjährigen Hessentag im Juni in Rüsselsheim ist erneut in die Kritik geraten. In einem offenen Brief an die Stadt wendet sich der Zentralrat der …
Zentralrat der Juden: Kollegah-Auftritt absagen

Deal im S&K-Fall?

In dem langwierigen Prozess gegen die Verantwortlichen des Frankfurter Immobilienunternehmens S&K will die Staatsanwaltschaft den Betrugsvorwurf fallen lassen, um das Verfahren abzukürzen. …
Deal im S&K-Fall?

IT-Sicherheit

Cyber-Attacken

Mindestens Tausend Angriffe von Hackern gibt es monatlich auf kommunale Verwaltungen.Eine Initiative des Landes soll Computersysteme der Kommunen künftig besser schützen.
Cyber-Attacken

IT-Sicherheit

Cyber-Attacken

Mindestens Tausend Angriffe von Hackern gibt es monatlich auf kommunale Verwaltungen. Eine Initiative des Landes soll Computersysteme der Kommunen künftig besser schützen.
Cyber-Attacken

Atemgift

Dicke Luft in hessischen Städten

Industrie, Heizluft und vor allem alte Dieselmotoren: In mehr als einem halben Dutzend hessischer Städte herrscht nach Daten des Umweltbundesamts dicke Luft.
Dicke Luft in hessischen Städten

Mann stürzt beim Baumfällen tödlich

Hainburg/Offenbach (dpa/lhe). Ein Mann ist bei der Gartenarbeit aus 25 Metern Höhe von einem Baum gefallen und hat sich tödlich verletzt. Der 54-Jährige habe den Baum bei Bekannten in Hainburg …
Mann stürzt beim Baumfällen tödlich

Feuerwehr darf wieder Blinkpfeile einsetzen

Wiesbaden (dpa/lhe). Feuerwehren in Hessen dürfen bei schweren Verkehrsunfällen Autofahrer wieder mit Blink- und Leuchtpfeilen warnen. Das Verkehrs- und das Innenministerium in Wiesbaden gaben dazu …
Feuerwehr darf wieder Blinkpfeile einsetzen

Wohnhaus und Scheune durch Brand zerstört

Ebersburg (dpa/lhe). In der Rhön-Gemeinde Ebersburg sind gestern ein Wohnhaus und eine Scheune einem Brand zum Opfer gefallen. Die Flammen schlugen am Morgen meterhoch aus dem Dachstuhl des …
Wohnhaus und Scheune durch Brand zerstört

Protest gegen Stromautobahnen

Fulda (dpa/lhe). Der Protest von Umweltschützern und Energiepolitik-Kritikern gegen große Stromautobahnen in Deutschland wächst. Man wolle eine Offensive gegen überdimensionierten Stromnetzausbau …
Protest gegen Stromautobahnen

Wohnhaus und Scheune durch Brand zerstört

Ebersburg (dpa/lhe). In der Rhön-Gemeinde Ebersburg sind gestern ein Wohnhaus und eine Scheune einem Brand zum Opfer gefallen. Die Flammen schlugen am Morgen meterhoch aus dem Dachstuhl des …
Wohnhaus und Scheune durch Brand zerstört

Mann stürzt beim Baumfällen tödlich

Hainburg/Offenbach (dpa/lhe). Ein Mann ist bei der Gartenarbeit aus 25 Metern Höhe von einem Baum gefallen und hat sich tödlich verletzt. Der 54-Jährige habe den Baum bei Bekannten in Hainburg …
Mann stürzt beim Baumfällen tödlich

Debatte um Altes Polizeipräsidium

Frankfurt/Wiesbaden (dpa/lhe). Auf einem Filetgrundstück zwischen Frankfurter Messe und Hauptbahnhof verrottet seit nahezu eineinhalb Jahrzehnten das Alte Polizeipräsidium. Seit dem Umzug der Polizei …
Debatte um Altes Polizeipräsidium

Protest gegen Stromautobahnen

Fulda (dpa/lhe). Der Protest von Umweltschützern und Energiepolitik-Kritikern gegen große Stromautobahnen in Deutschland wächst. Man wolle eine Offensive gegen überdimensionierten Stromnetzausbau …
Protest gegen Stromautobahnen

Feuerwehr darf wieder Blinkpfeile einsetzen

Wiesbaden (dpa/lhe). Feuerwehren in Hessen dürfen bei schweren Verkehrsunfällen Autofahrer wieder mit Blink- und Leuchtpfeilen warnen. Das Verkehrs- und das Innenministerium in Wiesbaden gaben dazu …
Feuerwehr darf wieder Blinkpfeile einsetzen

Bahnhofsviertel

Viel Arbeit für den Schwärmer

Wenn Ulrich Mattner mit der Kamera durch "sein" Bahnhofsviertel streift, schenken ihm die Menschen ein Lächeln. Der neue Vorsitzende des Gewerbevereins ist "eine starke Stimme" des Problemquartiers.
Viel Arbeit für den Schwärmer

Festhalten, Rutschgefahr!

Spiegelglatte Straßen und Gehwege haben am Montagmorgen für viele Menschen den Arbeitsweg zur Schlitterpartie werden lassen. Vor allem in der Wetterau, dem Landkreis Offenbach und rund um Frankfurt …
Festhalten, Rutschgefahr!

Schutzschirm

Musterknaben am Ziel

Zwei von 100 hessischen Kommunen haben ihre Finanzen wieder auf Vordermann gebracht und verlassen den Schutzschirm des Landes.
Musterknaben am Ziel

Schwierige Hunde

Der spielt nicht – der will nur beißen

Hessens Tierheime haben immer häufiger mit Hunden zu tun, die Probleme machen. Für die Mitarbeiter ist es ein Kraftakt, sich um diese Vierbeiner zu kümmern.
Der spielt nicht – der will nur beißen

"Bombenleger" macht Feuer in Zelle

Darmstadt (dpa/lhe). Der vor einigen Jahren als "Bombenleger von Viernheim" zu zwölf Jahren Haft verurteilte Mann soll in seiner Gefängniszelle Feuer gelegt haben. Seit dem gestrigen Montag steht der …
"Bombenleger" macht Feuer in Zelle

Frankfurter fällt betrunken vom Balkon

Ein Sturz aus dem dritten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses in Frankfurt ist für einen betrunkenen jungen Mann glimpflich ausgegangen. Der 19-Jährige verlor am Sonntagvormittag beim Rauchen auf dem …
Frankfurter fällt betrunken vom Balkon