Ressortarchiv: Hessen

Verbrechen oder Halloween-Scherz?

Am Montagmorgen ist aus einem Hotelfenster in der Frankfurter Innenstadt ein blutiges Laken mit einem eingewickelten Messer geworfen worden. Eine Polizeisprecherin sagte, es sei nicht bekannt, wer …
Verbrechen oder Halloween-Scherz?

Bluttat nach Zwangsräumung

Nach einer Zwangsräumung ist ein Mann in einer Frankfurter Wohnung schwer verletzt worden. Verdächtigt wird die frühere Mieterin. Laut Polizei soll sich der 44-jährige Mitarbeiter einer …
Bluttat nach Zwangsräumung

Kleinkind stürzt aus dem Fenster

Melsungen (dpa/lhe). Ein Kleinkind hat im nordhessischen Melsungen einen Sturz aus dem zweiten Stock eines Wohnhauses überstanden. Der zweijährige Junge gelangte am Montagmorgen beim Spielen in einen …
Kleinkind stürzt aus dem Fenster

Bombenbauer aus Oberursel in Psychiatrie

Der Bombenbauer aus Oberursel ist nach Verbüßung seiner Haftstrafe in die Psychiatrie gebracht worden. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtete am Montag über den Fall. Gegen ihn wird laut …
Bombenbauer aus Oberursel in Psychiatrie

Computer-Programm soll helfen

Wiesbaden (dpa/lhe). Hessens Polizei startet pünktlich zur dunklen Jahreszeit mit dem landesweiten Einsatz einer speziellen Software zur Jagd nach Wohnungseinbrechern. Flankiert werde der Einsatz des …
Computer-Programm soll helfen

Drogen im Wert von 50 000 Euro entdeckt

Fulda (dpa/lhe). Der Polizei in Osthessen ist ein Schlag gegen die Drogenkriminalität gelungen. Ermittler fanden bei Durchsuchungen in Rauschgift-Bunkern in einem Wald bei Fulda Ware mit einem …
Drogen im Wert von 50 000 Euro entdeckt

Mann ersticht Ehefrau und stellt sich

Oberursel (dpa/lhe). Bei einem Ehedrama in Oberursel ist eine 31-Jährige von ihrem Mann erstochen worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen ist ein seit mehreren Tagen schwelender Konflikt der Eltern …
Mann ersticht Ehefrau und stellt sich

Ganz traditionell

Noch sind es einige Wochen hin bis Weihnachten, doch in Beerfurth herrscht längst Hochkonjunktur. Da wird gebacken und Schokolade angerührt, was das Zeug hält. Und zwar so, wie es Tradition ist.
Ganz traditionell

Online-Umfrage zum Goetheturm

Ergebnisse der Online-Umfrage der Stadt Frankfurt zum Wiederaufbau oder einem möglichen Neubau des abgebrannten Goetheturms werden am kommenden Freitag vorgestellt. Das sagte eine Sprecherin des …
Online-Umfrage zum Goetheturm

Nerven verloren

Vater eines Amokopfers schreit Angeklagten an

Beim Prozess gegen den mutmaßlichen Marburger Waffenverkäufer, hat am Montag der Vater eines Opfers die Nerven verloren. Der Prozess wird sich noch hinziehen – auch wegen neuer Vorwürfe.
Vater eines Amokopfers schreit Angeklagten an

Stromtrassen

Gegenwind aus Thüringen

Strom soll in Zukunft von den Windparks in Norddeutschland zu den Abnehmern im Süden. Doch keiner will die dafür nötigen Trassen auf seinem Gebiet. Derzeit steht Thüringen auf der Leitung.
Gegenwind aus Thüringen
Nach tödlichem Schuss Ermittlungen gegen Polizisten

Beamte im Visier

Nach tödlichem Schuss Ermittlungen gegen Polizisten

Am Wochenende ist bei einer versuchten Festnahme ein junger Mann von der Polizei erschossen worden. Jetzt wird gegen drei Beamte ermittelt – die Hintergründe des Falls sind noch unklar.
Nach tödlichem Schuss Ermittlungen gegen Polizisten
Messer und blutiges Laken aus Hotelzimmer geworfen: Verbrechen oder makaberer Scherz?

Verbrechen oder Scherz?

Messer und blutiges Laken aus Hotelzimmer geworfen: Verbrechen oder makaberer Scherz?

Am Montagmorgen wurde ein Messer, das in einem blutigen Laken eingewickelt war, in Frankfurt aus einem Hotelfenster geworfen. Der Hintergrund ist bislang unklar.
Messer und blutiges Laken aus Hotelzimmer geworfen: Verbrechen oder makaberer Scherz?
Nach "Herwart": Das ist die Bilanz der Sturmnacht

Sturm "Herwart"

Nach "Herwart": Das ist die Bilanz der Sturmnacht

Sturm "Herwart" hat bundesweit seine Spuren hinterlassen. Auch in Mittelhessen waren einzelne Gebiete betroffen. Das ist die Bilanz.
Nach "Herwart": Das ist die Bilanz der Sturmnacht

Polizei erschießt bewaffneten Mann

Mörfelden-Walldorf (dpa). Bei einer versuchten Festnahme hat die Polizei in Hessen auf einen bewaffneten Mann geschossen und ihn tödlich verletzt. Nach Angaben der Behörde und der zuständigen …
Polizei erschießt bewaffneten Mann

Schaurige Friedhöfe in Wiesbaden

Wiesbaden (dpa/lhe). Als schreckliche Monster, Zombies und Untote verkleidet treiben viele Menschen am Dienstag zu Halloween wieder ihr Unwesen. Insbesondere in den Wiesbadener Stadtteilen, in denen …
Schaurige Friedhöfe in Wiesbaden

Tatorte Wald und Feld

Wiesbaden (dpa/lhe). In Hessen werden weniger Straftaten durch illegale Abfallentsorgung registriert: Laut dem Landeskriminalamt in Wiesbaden sank die Zahl der erfassten Fälle von 758 im Jahr 2014 …
Tatorte Wald und Feld

Lebensbedrohlich

Messerattacke auf getrennt lebende Ehefrau

Sorgerechtsstreit eskaliert: Ein 37-Jähriger sticht mehrfach auf seine von ihm getrennt lebende Frau ein. Die achtjährige Tochter versucht, ihre Mutter zu beschützen.
Messerattacke auf getrennt lebende Ehefrau

Tödlicher Schuss

Polizei erschießt bewaffneten Mann

Ein Streit, mehrere Notrufe, am Ende ist ein Mann tot. Diesen wollte die Polizei in Mörfelden-Walldorf zuvor festnehmen. Dabei kam es zu einem tödlichen Schuss. Der Mann stirbt in den Armen des …
Polizei erschießt bewaffneten Mann
Mit diesen Verhaltenstipps wird Halloween nicht zum Horror

Halloween

Mit diesen Verhaltenstipps wird Halloween nicht zum Horror

An Halloween regiert der Grusel und Horror. Damit Unbeteiligte nicht zu Schaden kommen, sollten auch an Halloween einige Regeln eingehalten werden.
Mit diesen Verhaltenstipps wird Halloween nicht zum Horror

Horror-"Tatort"

Tatort im Geisterhaus

Der "Tatort" des Hessischen Rundfunks ist für seine Experimente bekannt. Mit seinem Ermittlerduo Koch und Broich hat er jetzt noch einmal etwas ganz Neues gewagt: einen Horrorfilm.
Tatort im Geisterhaus

Konversion in Hessen kommt voran

Hanau/Wiesbaden (dpa/lhe). Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) hat Hessen ein gutes Vorankommen bei der Umwandlung früherer Militärflächen für eine zivile Folgenutzung attestiert. Der …
Konversion in Hessen kommt voran

Ehemann in Haft

Frau kam nicht durch Feuer ums Leben

Rotenburg a. d. Fulda (dpa/lhe). Eine nach einem Wohnhausbrand in Rotenburg an der Fulda tot aufgefundene Frau ist nicht durch das Feuer, sondern gewaltsam ums Leben gekommen. Darauf deuteten die …
Frau kam nicht durch Feuer ums Leben

FDP will René Rock als Spitzenkandidaten

Wiesbaden (dpa/lhe). René Rock (49) soll bei der Landtagswahl 2018 als Spitzenkandidat für die FDP antreten. Der Landesvorstand hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig für den Vorsitzenden der …
FDP will René Rock als Spitzenkandidaten

Horror-"Tatort"

Tatort im Geisterhaus

Der "Tatort" des Hessischen Rundfunks ist für seine Experimente bekannt. Mit seinem Ermittlerduo Koch und Broich hat er jetzt noch einmal etwas ganz Neues gewagt: einen Horrorfilm.
Tatort im Geisterhaus