Ressortarchiv: Hessen

Gießener Amok-Forscherin: Das Wichtigste ist, die Hand zu reichen

Gießener Amok-Forscherin: Das Wichtigste ist, die Hand zu reichen

Britta Bannenberg von der Uni Gießen erforscht Amoktaten. Nur wenige Wochen vor der Attacke in München präsentierten die Professorin und ihr Team neue Studienergebnisse. Manche der Erkenntnisse …
Gießener Amok-Forscherin: Das Wichtigste ist, die Hand zu reichen
WhatsApp-Nachricht über geplanten Anschlag war Falschmeldung

WhatsApp-Nachricht über geplanten Anschlag war Falschmeldung

Kassel (dpa/lhe) - Eine mehrfach verbreitete WhatsApp-Nachricht über einen angeblich geplanten Anschlag beim Kasseler Volksfest Zissel hat sich laut Polizei als Falschmeldung erwiesen.
WhatsApp-Nachricht über geplanten Anschlag war Falschmeldung
Verbindungsprobleme im Feierabendverkehr

Verbindungsprobleme im Feierabendverkehr

"Wegen einer Oberleitungsstörung zwischen Frankfurt West und Friedberg kommt es zu Verspätungen und es muss mit Ausfällen gerechnet werden", heißt es beim RMV.
Verbindungsprobleme im Feierabendverkehr
Hochschulen sagen türkischen Wissenschaftlern Unterstützung zu

Hochschulen sagen türkischen Wissenschaftlern Unterstützung zu

Wiesbaden (dpa/lhe) - Der hessische Wissenschaftsminister Boris Rhein und die Hochschulen im Land haben gegen die Suspendierung und Inhaftierung von Wissenschaftlern in der Türkei protestiert.
Hochschulen sagen türkischen Wissenschaftlern Unterstützung zu
Til Schweiger dreht in Marburg

Til Schweiger dreht in Marburg

Mitte August wird Marburg zum Drehort für die Verfilmung von Deutschlands erfolgreichstem Kinderbuch. Dann sitzt Til Schweiger auf dem Regiestuhl und seine Tochter Emma wird in der Hauptrolle von …
Til Schweiger dreht in Marburg
AfD-Politiker verlässt nach umstrittenen Aussagen Kreistagsfraktion

AfD-Politiker verlässt nach umstrittenen Aussagen Kreistagsfraktion

Kassel (dpa/lhe) - Nach umstrittenen Aussagen bei Facebook hat ein AfD-Kommunalpolitiker die Fraktion der Partei im Kreistag des Landkreises Kassel verlassen.
AfD-Politiker verlässt nach umstrittenen Aussagen Kreistagsfraktion

Was hinter dem Prügel-Video vom Flughafen steckt

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Mehrere Videos über eine Prügelei zwischen einem Mann und zwei Polizisten am Frankfurter Flughafen hat die sozialen Medien in Aufruhr versetzt. Über eine Million Mal wurden …
Was hinter dem Prügel-Video vom Flughafen steckt
Staatsschutz ermittelt wegen Todesdrohungen im Internet

Staatsschutz ermittelt wegen Todesdrohungen im Internet

Wetzlar/Dillenburg (dpa/P). Weil er auf Facebook angekündigt haben soll, Menschen töten zu wollen, hat der Staatsschutz Ermittlungen gegen einen Mann aus dem Lahn-Dill-Kreis aufgenommen.
Staatsschutz ermittelt wegen Todesdrohungen im Internet
Filmen statt Helfen: Polizei sucht nach tödlichem Unfall zwei Männer

Filmen statt Helfen: Polizei sucht nach tödlichem Unfall zwei Männer

Darmstadt (dpa/lhe) - Die Polizei sucht zwei Männer, die bei einem Unfall auf der Autobahn 60 Anfang des Monats tatenlos dabei zugesehen haben sollen, wie ein Mann in seinem Fahrzeug verbrannte.
Filmen statt Helfen: Polizei sucht nach tödlichem Unfall zwei Männer
Nachhaltigkeit: Ein Wechsel der Perspektive

Nachhaltigkeit: Ein Wechsel der Perspektive

(gäd). Wenn Unternehmen Bilanzen vorlegen, handelt es sich meist um komplexe Zahlenwerke, die sich nur um die Ökonomie drehen. Viele Firmen geben einmal im Jahr aber auch einen Nachhaltigkeitsbericht …
Nachhaltigkeit: Ein Wechsel der Perspektive

Massenschlägerei in Wetzlar nur Internetgerücht

Wetzlar (P). Im Internet kursieren Gerüchte über eine Massenschlägerei unter Flüchtlingen in Wetzlar. Der wahre Grund für den Polizeieinsatz am Montagabend nahe des Bahnhofs war ein recht banaler.
Massenschlägerei in Wetzlar nur Internetgerücht
86-Jährige fährt mit Auto in Kita

86-Jährige fährt mit Auto in Kita

Marburg (dpa/lhe). Eine 86-Jährige ist mit ihrem Auto in eine Marburger Kindertagesstätte gekracht. Sie hatte wohl Vorwärts- und Rückwärtsgang verwechselt. Es war nicht der erste Fall in der Kita.
86-Jährige fährt mit Auto in Kita
Großer Stromausfall in Frankfurter Innenstadt

Großer Stromausfall in Frankfurter Innenstadt

Frankfurt (fd/dpa). Ein Stromausfall hat am Montagnachmittag für eine halbe Stunde große Teile Frankfurts lahmgelegt. Die Innenstadt und Bornheim waren betroffen.
Großer Stromausfall in Frankfurter Innenstadt
Tierquäler verstümmeln Igel

Tierquäler verstümmeln Igel

In Reichelsheim wurde offenbar versucht, einem Igel beide Augen auszustechen. Ein Fall von Tierquälerei. In anderen Fällen ist es nicht so einfach zu entscheiden, ob ein Tier misshandelt wird. Darf …
Tierquäler verstümmeln Igel

Sturm wütet am Kasseler Hauptbahnhof

Kassel/Offenbach (dpa/lhe). Nach einem Sturmschaden am Kasseler Hauptbahnhof müssen sich Reisende auch in dieser Woche auf Behinderungen einstellen.
Sturm wütet am Kasseler Hauptbahnhof

Quidditch-WM in Frankfurt: Nicht ganz wie bei Harry Potter

Nein, auf fliegenden Besen sind die Spieler dann doch nicht unterwegs. Und der goldene Schnatz entpuppt sich als Tennisball. Hoch her ging es am Wochenende bei der Quidditch-Weltmeisterschaft in …
Quidditch-WM in Frankfurt: Nicht ganz wie bei Harry Potter

Deutsche Reihenhaus AG erwirbt Wohnbaufläche

Nidderau (pm). Einen regen Zuspruch verzeichnete laut Bürgermeister Gerhard Schultheiß das von der Stadt Nidderau initiierte Interessenbekundungsverfahren für die Wohnbauflächen auf dem sogenannten …
Deutsche Reihenhaus AG erwirbt Wohnbaufläche
Auch mit 0,4 Promille ist es eine Straftat

Auch mit 0,4 Promille ist es eine Straftat

Wer sich ans Steuer eines Kraftfahrzeuges setzt und 0,4 Promille Alkohol im Blut hat, muss mit einem Verfahren wegen Verkehrsgefährdung rechnen, wenn es zu einem Unfall kommt. Dies kommt nun auch auf …
Auch mit 0,4 Promille ist es eine Straftat

Spatenstich für B49-Ausbau

Leun (dpa/bf). Ein weiterer Teil der vielbefahrenen Bundesstraße 49 zwischen Wetzlar und Limburg wird vierspurig ausgebaut. Am Freitag haben offiziell die Bauarbeiten für den neunten Bauabschnitt …
Spatenstich für B49-Ausbau
Hüttenberger Rentner um 8000 Euro betrogen

Hüttenberger Rentner um 8000 Euro betrogen

Gießen/Wetzlar (bnf). Es vergeht bald keine Woche, ohne von den Pressestellen der heimischen Polizei jene unsäglichen Meldungen zu hören, in denen – in einem Atemzug mit der Nachricht – vor dreisten …
Hüttenberger Rentner um 8000 Euro betrogen
Prognose-Software soll Wohnungseinbrüche in Hessen verhindern

Prognose-Software soll Wohnungseinbrüche in Hessen verhindern

Wiesbaden (dpa/lhe). Im Kampf gegen professionelle Einbrecherbanden setzt auch Hessen auf ein Computerprogramm. Tests bieten bereits konkrete Ergebnisse.
Prognose-Software soll Wohnungseinbrüche in Hessen verhindern
Vermeintlicher Helfer muss hinter Gitter

Vermeintlicher Helfer muss hinter Gitter

Einen bislang unbescholtenen Rentner ins Gefängnis schicken? Im Fall eines 66-Jährigen aus dem Kreis Gießen sahen die Richter des Amtsgerichts Wetzlar keine andere Möglichkeit: Er muss wegen Untreue …
Vermeintlicher Helfer muss hinter Gitter
"Tag der offenen Tür" bei der Feuerwehr: Spektakulär gelöscht

"Tag der offenen Tür" bei der Feuerwehr: Spektakulär gelöscht

Hüttenberg (jow). Die Hüttenberger Bürger können sich im Ernstfall auf ihre Feuerwehr verlassen. Einen Blick hinter die Kulissen der ehrenamtlich arbeitenden Wehr und einen Einblick in die Arbeit der …
"Tag der offenen Tür" bei der Feuerwehr: Spektakulär gelöscht

"Negerkuss" bestellt - Manager darf nicht gekündigt werden

Frankfurt (dpa/lhe). Weil er in der Kantine einen "Negerkuss" bei einer aus Kamerun stammenden Frau bestellte, hat das Reiseunternehmen Thomas Cook einen langjährigen Mitarbeiter fristlos entlassen. …
"Negerkuss" bestellt - Manager darf nicht gekündigt werden
Nach Bombenfund: Entschärft - Sperrungen aufgehoben

Nach Bombenfund: Entschärft - Sperrungen aufgehoben

Bei Bauarbeiten wurde in Marburg ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Die 50-Kilo-Bombe legte den Verkehr auf Schiene und Straße lahm. Hunderte Menschen mussten aus ihren Häusern.
Nach Bombenfund: Entschärft - Sperrungen aufgehoben