Ressortarchiv: Hessen

Mit Video: Kamin von ehemaliger Ziegelei in Bad Vilbel gesprengt

Mit Video: Kamin von ehemaliger Ziegelei in Bad Vilbel gesprengt

Bad Vilbel (dpa/lhe) - Ein 60 Meter hoher Kamin einer ehemaligen Ziegelei in Bad Vilbel ist am Samstagmittag gesprengt worden. Innerhalb von Sekunden war der Kamin in sich zusammengefallen und unter …
Mit Video: Kamin von ehemaliger Ziegelei in Bad Vilbel gesprengt
Inflationsrate in Hessen im Oktober leicht gestiegen

Inflationsrate in Hessen im Oktober leicht gestiegen

Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Inflation in Hessen hat im Oktober auf niedrigem Niveau wieder leicht angezogen. Die Verbraucherpreise lagen um 0,2 Prozent höher als vor einem Jahr, wie das Statistische …
Inflationsrate in Hessen im Oktober leicht gestiegen
Alfa will Landesverband in Hessen gründen

Alfa will Landesverband in Hessen gründen

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Die Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa) will am 7. November in Frankfurt einen Landesverband Hessen gründen.
Alfa will Landesverband in Hessen gründen
Frankfurt begrüßt Flüchtlinge mit Fest - Altmaier in der Paulskirche

Frankfurt begrüßt Flüchtlinge mit Fest - Altmaier in der Paulskirche

Internationale Akrobatik-Künstler, Musik von Migranten und Flüchtlingskoordinator Altmaier: Die Stadt Frankfurt feiert ein Fest für Flüchtlinge und für Helfer.
Frankfurt begrüßt Flüchtlinge mit Fest - Altmaier in der Paulskirche
Feuerwehren sollen in Schulen für sich und das Ehrenamt werben

Feuerwehren sollen in Schulen für sich und das Ehrenamt werben

Lohfelden (dpa/lhe) - Schüler in Hessen könnten bald eine Art Feuerwehr-Unterricht bekommen. Das sieht zumindest eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landesfeuerwehrverband (LFV) und dem Land …
Feuerwehren sollen in Schulen für sich und das Ehrenamt werben

Behörde: Kreis Wetterau darf keine Kaserne für Flüchtlinge beschlagnahmen

Darmstadt/Friedberg (dpa/lhe) - Ärger um die Unterbringung von Flüchtlingen im Wetteraukreis: Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat angeordnet, dass der Kreis die Beschlagnahmung von …
Behörde: Kreis Wetterau darf keine Kaserne für Flüchtlinge beschlagnahmen
Fahrdienstvermittler Uber zieht sich vorläufig aus Frankfurt zurück

Fahrdienstvermittler Uber zieht sich vorläufig aus Frankfurt zurück

Berlin/Frankfurt (dpa) - Der umstrittene Fahrdienstvermittler Uber zieht sich vorläufig aus Frankfurt, Hamburg und Düsseldorf zurück. Das kündigte Deutschland-Chef Christian Freese in einem Gespräch …
Fahrdienstvermittler Uber zieht sich vorläufig aus Frankfurt zurück

Lassen sich Einbrüche vorhersagen? - Hessen testet Technik

Wiesbaden (dpa/lhe) - Können Computer Einbrüche vorhersagen? Eine Prognosesoftware, die auf begangenen Straftaten basiert, wird seit einigen Monaten in Hessen entwickelt und erprobt.
Lassen sich Einbrüche vorhersagen? - Hessen testet Technik
Neue Studie sieht weniger Gesundheitsrisiken von Lärm als erwartet

Neue Studie sieht weniger Gesundheitsrisiken von Lärm als erwartet

Welche Gefahren birgt Dauerlärm? Eine neue Studie sieht geringere Risiken für die menschliche Gesundheit als angenommen. Aber die Forscher sind überrascht, dass Fluglärm depressiv machen kann. …
Neue Studie sieht weniger Gesundheitsrisiken von Lärm als erwartet
Weniger Arbeitslose im Oktober

Weniger Arbeitslose im Oktober

Frankfurt/Main (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen in Hessen ist im Oktober dank der guten Konjunktur erneut zurückgegangen. Zum Stichtag hatten sich 170 664 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet, wie …
Weniger Arbeitslose im Oktober

Rechtsextremistischer Verein "Sturm 18" verboten

Wiesbaden/Kassel (dpa/lhe). Immer wieder ist der Kasseler Verein "Sturm 18" durch rechte Straftaten aufgefallen. Nun hat das hessische Innenministerium ihn verboten.
Rechtsextremistischer Verein "Sturm 18" verboten
Clowns und Untote lehren Besucher auf Burg Frankenstein das Gruseln

Clowns und Untote lehren Besucher auf Burg Frankenstein das Gruseln

Halloween wird überall in Hessen gefeiert, nirgends aber so wild wie auf Burg Frankenstein. Vor allem die jüngere Generation liebt das Gruselfest, die Kirchen sehen das Treiben mit gemischten …
Clowns und Untote lehren Besucher auf Burg Frankenstein das Gruseln

Anklage gegen mutmaßlichen Islamisten aus Oberursel

Frankfurt (dpa/lhe) - Gegen den mutmaßlichen Islamisten aus Oberursel bei Frankfurt ist wegen der Vorbereitung eines Sprengstoffanschlags auf eine Großveranstaltung Anklage erhoben worden.  Die …
Anklage gegen mutmaßlichen Islamisten aus Oberursel
1000 Flüchtlinge kommen: Landrat beschlagnahmt Kasernengebäude

1000 Flüchtlinge kommen: Landrat beschlagnahmt Kasernengebäude

Wetteraukreis (prw). Weil am Freitag 1000 Flüchtlinge in die Wetterau kommen werden, hat Landrat Joachim Arnold mehrere Kasernengebäude in Friedberg per Polizeirecht beschlagnahmt. Die Gebäude müssen …
1000 Flüchtlinge kommen: Landrat beschlagnahmt Kasernengebäude
Drei Blitzer mit geklautem Bagger zerstört

Drei Blitzer mit geklautem Bagger zerstört

Marburg (P). Einen Schaden von mehreren Tausend Euro hinterließen Unbekannte an der B3, Fahrtrichtung Norden, im Bereich der Abfahrt Marburg-Süd: Sie zerstörten drei Blitzer mit einem geklauten …
Drei Blitzer mit geklautem Bagger zerstört
200 Heuballen in Flammen

200 Heuballen in Flammen

Solms (dpa/lhe) - Auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs in Solms-Niederbiel (Lahn-Dill-Kreis) haben in der Nacht zum Mittwoch 200 Heuballen Feuer gefangen.
200 Heuballen in Flammen

Mutmaßlich islamistischer Prediger aus Offenbach abgeschoben

Offenbach (dpa/lhe) - Ein nach Behördenangaben mutmaßlich islamistischer Prediger aus Offenbach ist in die Türkei abgeschoben worden.
Mutmaßlich islamistischer Prediger aus Offenbach abgeschoben
Vorgetäuschte Waschbären-Tötung: Jagdverband erstattet Anzeige

Vorgetäuschte Waschbären-Tötung: Jagdverband erstattet Anzeige

Lauterbach/Berlin (dpa/lhe) - Der Deutsche Jagdverband hat Strafanzeige gegen zwei Tierschützer wegen des angeblichen Vortäuschens einer Straftat erstattet. Die Staatsanwaltschaft Gießen bestätigte …
Vorgetäuschte Waschbären-Tötung: Jagdverband erstattet Anzeige
Vier Hells Angels wegen Erpressung zu Bewährungsstrafen verurteilt

Vier Hells Angels wegen Erpressung zu Bewährungsstrafen verurteilt

Kassel (dpa/lhe) - Vier Rocker sind in Kassel zu Bewährungs- und Geldstrafen verurteilt worden, weil sie einen 60 Jahre alten Mann aus Nordhessen erpresst haben.
Vier Hells Angels wegen Erpressung zu Bewährungsstrafen verurteilt
Regionalverband beschließt "Charta des Willkommens"

Regionalverband beschließt "Charta des Willkommens"

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Der Vorstand des Regionalverbands FrankfurtRheinMain hat eine "Charta des Willkommens" verabschiedet. Die Unterzeichner bekennen sich darin zu einer "offenen und …
Regionalverband beschließt "Charta des Willkommens"
Bombe gefunden und Radrennen abgesagt - Ermittlungen dauern an

Bombe gefunden und Radrennen abgesagt - Ermittlungen dauern an

Bombenfund und mutmaßliche islamistische Terrorgefahr: Ein halbes Jahr nach der Absage eines Radrennklassikers sitzt der Mann eines verdächtigen Ehepaars noch immer in U-Haft.
Bombe gefunden und Radrennen abgesagt - Ermittlungen dauern an
Galopp-Renn-Klub gibt nicht auf

Galopp-Renn-Klub gibt nicht auf

Pferde oder Fußball - David gegen Goliath. Der Fußballbund will auf der Rennbahn bauen, dagegen wehren sich die Pferdesportfreunde - trotz verlorenen Bürgerentscheids und trotz drohender Räumung. Der …
Galopp-Renn-Klub gibt nicht auf
Nach missglücktem Halloween 2014: Polizei zeigt Präsenz

Nach missglücktem Halloween 2014: Polizei zeigt Präsenz

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Nach den Querelen im vergangenen Jahr wird die Polizei in der Halloween-Nacht besonders aufmerksam ihren Dienst verrichten.
Nach missglücktem Halloween 2014: Polizei zeigt Präsenz
Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft

Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft

Lampertheim (dpa/lhe) - In einer Flüchtlingsunterkunft im südhessischen Lampertheim haben Unbekannte ein Feuer gelegt. Alle 49 Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen.
Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft
Prozess um Biblis-Stilllegung auf Mitte Dezember verschoben

Prozess um Biblis-Stilllegung auf Mitte Dezember verschoben

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Die vom Energiekonzern RWE angestrengte Schadenersatzklage wegen der Stilllegung des Atomkraftwerks Biblis wird erst am 17. Dezember vor dem Landgericht Essen verhandelt.
Prozess um Biblis-Stilllegung auf Mitte Dezember verschoben