Ressortarchiv: Hessen

Teure Schönheitskur für die City

Offenbach (dpa/lhe). Einheitliche Weihnachtsbeleuchtung, farbenfrohe Blumenkübel, Lesungen – die in die Jahre gekommene Fußgängerzone in Offenbach wird aufgepeppt.
Teure Schönheitskur für die City

Gießener Geschäftsmann sammelt Weltkriegs-Bunker

Gießen (mö). Der Gießener Geschäftsmann Daniel Beitlich hat ein ungewöhnliches Hobby: Er sammelt Bunker aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs. "Gisela" heißt das neueste Stück in der Sammlung.
Gießener Geschäftsmann sammelt Weltkriegs-Bunker

Insulin für Afghanistan

Bad Nauheim (cor). Dauerhafte Unterstützung für diabeteskranke Kinder in Afghanistan – dieses Ziel hat sich der Verein Hilfe für Diabetes-Ambulanz in Afghanistan (HDAA) gesteckt. Bei seiner Tätigkeit …
Insulin für Afghanistan

Weniger Organspenden

Frankfurt (dpa/lhe). Nach Manipulationen bei der Vergabe von Spenderorganen geht auch in Hessen die Bereitschaft zur Organspende zurück. Von Januar bis November 2013 wurden weniger Organe gespendet, …
Weniger Organspenden

Wieder mehr Drogentote

Frankfurt (dpa/lhe). Zum ersten Mal seit Jahren ist die Zahl der Drogentoten in Hessen wieder gestiegen. Wie das Landeskriminalamt (LKA) mitteilte, starben in diesem Jahr bereits 80 Menschen an …
Wieder mehr Drogentote

Frau prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Rauschenberg (dpa). Eine 20-jährige Autofahrerin ist bei Rauschenberg im Landkreis Marburg-Biedenkopf gegen einen Baum gefahren und gestorben.
Frau prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Ein "Flammeninferno" an Heiligabend

Ober-Mörlen (lk). Der Familiengottesdienst in der evangelischen Kirche in Langenhain-Ziegenberg wird an Heiligabend um kurz nach 17 Uhr von heulenden Sirenen unterbrochen. Nur wenige Hundert Meter …
Ein "Flammeninferno" an Heiligabend

Ein Herzinfarkt kennt keine Bescherung

Gießen/Linden (pm). Erst in die Kirche, dann Fondue und danach die Bescherung: Ruhe, Freude, Gemeinsamkeit bestimmen den Heiligabend in vielen Familien. Doch auch an den Weihnachts-Feiertagen und an …
Ein Herzinfarkt kennt keine Bescherung

Comeback ausrangierter Autokennzeichen

Wiesbaden (dpa/lhe). Alte Regionalkürzel erleben als Autokennzeichen ein Comeback in Hessen. Im Verlauf des Jahres sind landesweit 14 einst ausrangierte Buchstabenkombinationen wieder eingeführt …
Comeback ausrangierter Autokennzeichen

Tierfreunde: Den Bettlern besser kein Geld geben

Gießen (ta). Der Anblick ist vertraut, verstört aber immer noch viele Passanten im Seltersweg: Bettler mit ausgesprochen braven Hunden. Der Zweck ist klar, die goldigen Tierchen sollen Mitleid …
Tierfreunde: Den Bettlern besser kein Geld geben

Transporter reißt Loch in Wohnhaus-Mauer

Wetzlar-Münchholzhausen (ast). Ein offensichtlich betrunkener Fahrer eines Kleintransporters hat am späten Freitagabend in Münchholzhausen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist mit großer …
Transporter reißt Loch in Wohnhaus-Mauer

45-Jähriger stirbt nach Unfall auf A 5

Gießen (ots). – Tödliche Verletzungen erlitt in der Nacht von Samstag zu Sonntag gegen Mitternacht 45-jähriger Mann aus Litauen auf der Bundesautobahn 5 auf der Höhe Gambacher Kreuz, als er von zwei …
45-Jähriger stirbt nach Unfall auf A 5

75-Jährige clever wie "Miss Marple"

Gießen/Friedberg (bnf). Wer sagt denn, dass ältere Menschen in jedem Fall hilflos sind, wenn Trickbetrüger sie aufs Kreuz legen wollen? Am Mittwoch drehte eine couragierte und hellwache 75-Jährige …
75-Jährige clever wie "Miss Marple"

Fraport für mehr Lärmschutz

Frankfurt (dpa/lhe). Fraport-Chef Stefan Schulte hat sich gegen weitere Regulierungen des Flugbetriebs in Frankfurt ausgesprochen, aber auch Fortschritte im Lärmschutz versprochen. Vom …
Fraport für mehr Lärmschutz

Klage abgewiesen: Frau muss mit zwei Geburtsdaten leben

Gießen (vl). Im Personalausweis steht 1978, nach ihrem Sozialversicherungsausweis ist die Gießenerin aber 1981 geboren. Das wollte die Frau türkischer Herkunft ändern, weil sie ständig von Ärzten und …
Klage abgewiesen: Frau muss mit zwei Geburtsdaten leben

ZOV gibt grünes Licht für Breitband-Gesellschaft

Friedberg (süd/bf). Freie Fahrt für den Breitbandausbau: Der Zweckverband Oberhessische Versorgungsbetriebe (ZOV) hat grünes Licht für die Gründung einer neuen Breitbandinfrastrukturgesellschaft …
ZOV gibt grünes Licht für Breitband-Gesellschaft

Butzbachs Botschafter für Frieden im Nahen Osten

Butzbach (fef). Es wird kein leichter Gang für Exarchos Alexius Chehadeh. Der Priester der Gemeinde St. Petrus und Paulus wird Deutschland zum Jahresende verlassen. Der hoch angesehene Theologe und …
Butzbachs Botschafter für Frieden im Nahen Osten

Mozart-Werke grandios interpretiert

Wetzlar (wv). Die mitreißende Musikalität des Geigers Frank Stadler und das grandios aufspielende Salzburger Mozarteumorchester haben jetzt im ausverkauften Wetzlarer Dom für ein niveauvolles …
Mozart-Werke grandios interpretiert

Neugierig auf neuen Glockenklang

Lahnau (sel). Am vierten Adventssonntag rufen neue Glocken im Turm der alten Klosterkirche Dorlar zum Gottesdienst, nachdem das Geläut von 1917 ausgetauscht worden ist.
Neugierig auf neuen Glockenklang

Fahrer bei Unfall auf A 5 schwer verletzt

Butzbach (bsf). Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer wurde am frühen Montagmorgen bei einem Unfall auf der A 5 bei Butzbach schwer verletzt. Die Bergungsarbeiten werden voraussichtlich den kompletten Vormittag …
Fahrer bei Unfall auf A 5 schwer verletzt

Neuer Bahnhofsvorplatz eingeweiht

Gießen (mö). Es soll einmal einen Professor gegeben haben, der gab seine Berufung an die Justus-Liebig-Universität zurück, als er in Gießen den Bahnhofsvorplatz betrat. Oberbürgermeisterin Dietlind …
Neuer Bahnhofsvorplatz eingeweiht

Einigung bei Fluglärm

Schlangenbad (dpa/lhe). Bei ihren Koalitionsverhandlungen haben sich CDU und Grüne in Hessen in wichtigen Dauer-Streitfragen wie dem Schutz vor Fluglärm geeinigt. Schwarz-Grün will sich demnach für …
Einigung bei Fluglärm

Todesfahrer muss nicht ins Gefängnis

Butzbach/Gießen (lk). Im Rausch hat ein Rentner im Mai 2012 ein Leben ausgelöscht: Am Ortseingang von Nieder-Weisel erfasste er mit dem Auto einen 43-jährigen Radfahrer. Der Oberarzt in der Bad …
Todesfahrer muss nicht ins Gefängnis

Frankfurter Schüler in Syrien umgekommen?

Frankfurt (dpa/lhe). Ein 16 Jahre alter Schüler aus Frankfurt soll im Bürgerkrieg in Syrien ums Leben gekommen sein. Das sagte die Sprecherin der Frankfurter Staatsanwaltschaft, Doris Möller-Scheu, …
Frankfurter Schüler in Syrien umgekommen?

Webserie "Number of Silence" auch in Gießen gedreht

Gießen (fd). Ein Toter auf dem Wetzlarer Domplatz, umgebracht direkt vor den Augen von Nina Novak: Mit einem Mord startet die Mystery-Webserie "Number of Silence" morgen in ihre erste Staffel.
Webserie "Number of Silence" auch in Gießen gedreht