Ressortarchiv: Hessen

Hessischer Friedenspreis geht an eine Schweizerin

Wiesbaden (dpa). Für ihren Kampf gegen Landminen hat die Schweizerin Elisabeth Decrey Warner am Freitag den mit 25 000 Euro dotierten Hessischen Friedenspreis 2012 entgegengenommen.
Hessischer Friedenspreis geht an eine Schweizerin

Keine überhöhten Dioxinwerte bei Woolrec

Gießen/Braunfels (dpa/süd). Auf dem Gelände der umstrittenen Firma Woolrec in Tiefenbach sind bei ersten Messungen keine überhöhten Schadstoffwerte festgestellt worden. Das teilte das …
Keine überhöhten Dioxinwerte bei Woolrec

Landesschulamt kommt ab 2013

Wiesbaden (dpa/lhe). Hessen erhält Anfang kommenden Jahres ein Landesschulamt. Nach heftiger Kontroverse stimmte am Donnerstag der Landtag mit den Stimmen der Regierungsparteien CDU und FDP der …
Landesschulamt kommt ab 2013

46ers: Historie wirft keine Körbe – Geld schon

Gießen (ck). Die Basketball-Bundesliga (BBL) boomt. Die Zuschauerzahlen haben sich in den letzten fünf Jahren fast verdoppelt, wie auch der Etat der Mannschaften, der im Schnitt bei über vier …
46ers: Historie wirft keine Körbe – Geld schon

Suttner-Hauptschüler trainieren für die Berufsreife

Nidderau (pm). Die Mädchen und Jungen der beiden Hauptschul-Abschlussklassen der Bertha-von-Suttner-Schule haben jetzt jeweils drei Vormittage lang den Teamgeist trainiert und unter der Anleitung von …
Suttner-Hauptschüler trainieren für die Berufsreife

Zehn Jahre Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Atzbach

Lahnau (mo). Top vorbereitet, erfreute im Bürgerhaus in Atzbach der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr etwa 200 Besucher mit einer musikalischen Show. Anlass war das zehnjährige Bestehen der …
Zehn Jahre Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Atzbach

Schork als schulpolitischer Sprecher gewählt

Wiesbaden (dpa/lhe). Die Schulpolitik in Hessen bleibt ein unruhiges Feld. Zwar wählte die CDU-Landtagsfraktion am Dienstag den Abgeordneten Günter Schork zum neuen schulpolitischen Sprecher, doch …
Schork als schulpolitischer Sprecher gewählt

Kinderleichen in Nordhessen geborgen

Lichtenfels (dpa/lhe). Qualvolle Gewissheit: Nach der Brandtragödie mit vier Toten im nordhessischen Lichtenfels sind am Dienstag die Leichen von zwei vermissten Mädchen entdeckt worden.
Kinderleichen in Nordhessen geborgen

Nur acht Frauen in leitender Stellung in Landesregierung

Wiesbaden (dpa/lhe). In der hessischen Landesregierung sind weibliche Führungskräfte dünn gesät. Von 57 Abteilungsleiterstellen sind nur acht von Frauen besetzt. Dies geht aus einer Antwort des …
Nur acht Frauen in leitender Stellung in Landesregierung

Tote bei Brand in Pizzeria in Nordhessen

Lichtenfels/Kassel (dpa/lhe). Ein Brand in einer nordhessischen Pizzeria hat mindestens zwei Menschen das Leben gekostet. Zwei Bewohner des dreistöckigen Fachwerkhauses in Lichtenfels-Neukirchen …
Tote bei Brand in Pizzeria in Nordhessen
26-Jähriger in Bahnhofstraße erschossen aufgefunden

26-Jähriger in Bahnhofstraße erschossen aufgefunden

Gießen (P). In einer Wohnung in der Bahnhofstraße ist am Sonntagabend ein 26-Jähriger von seinem Mitbewohner tot aufgefunden worden. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen gehen Polizei und …
26-Jähriger in Bahnhofstraße erschossen aufgefunden

Lumdatal-Troika setzt auf ein "windreiches" Geschäft"

Allendorf/Lumda (ker). Nach einem hessenweit einzigartigen Muster wollen Bürgermeisterin Annette Bergen-Krause (Allendorf/Lumda) sowie ihre Kollegen Peter Gefeller (Staufenberg) und Andreas Schulz …
Lumdatal-Troika setzt auf ein "windreiches" Geschäft"

Walter Wallmann feiert 80. Geburtstag

Walter Wallmann war ein konservativer CDU-Politiker, doch die entscheidenden Stufen seiner Karriere hat er dank Offenheit und Liberalität erklommen. So wurde er erster Frankfurter …
Walter Wallmann feiert 80. Geburtstag

Neuregelung der Südumfliegung kritisiert

Langen/Mainz (dpa). Die Neuregelungen für die Südumfliegung des Frankfurter Flughafens haben im Nachbarland Rheinland-Pfalz Kritik ausgelöst.
Neuregelung der Südumfliegung kritisiert

Ungesicherte Ladung: Lkw mit 16 Tonnen Sprengstoff gestoppt

Münzenberg (en). Wahrlich brisant war die Kontrolle eines spanischen Sattelaufliegers auf der A 5 am Gambacher Kreuz – im Laderaum waren 16 Tonnen Sprengstoff und eine Tonne Zünder. Wegen erheblicher …
Ungesicherte Ladung: Lkw mit 16 Tonnen Sprengstoff gestoppt

Regierung setzt Aufklärung über DDR-Geschichte fort

Wiesbaden (dpa/lhe). Die hessische Landesregierung will ihr vor drei Jahren begründetes Projekt zur Aufklärung über die DDR-Geschichte fortsetzen.
Regierung setzt Aufklärung über DDR-Geschichte fort

Streit um Lufthansa-Investition am Frankfurter Flughafen

Frankfurt (dpa/lhe). Der angekündigte Bau eines neuen Lufthansa-Logistik-Zentrums am Frankfurter Flughafen hat eine Debatte um das Verhalten der Fluggesellschaft ausgelöst.
Streit um Lufthansa-Investition am Frankfurter Flughafen

Fachkräftekommission fordert mehr Stellen für Ältere

Wiesbaden (dpa/lhe). Um den Fachkräftemangel in den Griff zu bekommen, müssen nach Ansicht eines hessischen Expertengremiums mehr Arbeitsplätze für ältere Menschen geschaffen werden.
Fachkräftekommission fordert mehr Stellen für Ältere

Irmer soll nach Rücktritt weiter in CDU-Fraktionsspitze bleiben

Wiesbaden (dpa/lhe). Nach seinem Rückzug als bildungspolitischer Sprecher soll Hans-Jürgen Irmer in der hessischen CDU-Landtagsfraktion weiter "an entscheidender Stelle" mitarbeiten. Das kündigte …
Irmer soll nach Rücktritt weiter in CDU-Fraktionsspitze bleiben

Engländer nach 173 Jahren zurück zu Dutenhofener Wurzeln

Wetzlar/Gießen (bf). Die schiere Not dürfte es gewesen sein, wegen der Anna Elisabeth und Johannes Gilbert im Jahre 1839 entschieden, mit ihren Kindern Dutenhofen zu verlassen und nach London …
Engländer nach 173 Jahren zurück zu Dutenhofener Wurzeln

Für Hessens Gymnasien führen zwei Wege zurück zu G9

Wiesbaden (dpa/lhe). Die hessische Landesregierung will den Gymnasien auf zwei Wegen eine Rückkehr zum Abitur nach 13 Schuljahren (G9) ermöglichen.
Für Hessens Gymnasien führen zwei Wege zurück zu G9

Räder und Pferde nur noch auf offiziellen Waldwegen

Wiesbaden (dpa/lhe). Für Mountainbiker und Reiter sollten in den hessischen Wäldern künftig spezielle Strecken ausgewiesen werden. Damit könnten Konflikte etwa mit Spaziergängern und Wanderern …
Räder und Pferde nur noch auf offiziellen Waldwegen

Wochenmarkt-Kundin provoziert mit Hakenkreuz und Hitler

Gießen (mö). Etliche Besucher des Gießener Wochenmarkts trauten am Samstag ihren Augen nicht. Zwischen den Verkaufsständen und mitten durch das geschäftige Treiben schlenderte eine Kundin, die ein …
Wochenmarkt-Kundin provoziert mit Hakenkreuz und Hitler

Beratungen über neues Waldgesetz

Wiesbaden/Frankfurt (dpa). In der hitzigen Debatte um das neue Waldgesetz hat Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU) noch einmal betont, dass die Nutzung des Waldes allen offenstehen sollte.
Beratungen über neues Waldgesetz

Grüttner schlägt Klinikverbund vor

Wiesbaden (dpa/lhe). Angesichts leerer Kassen bei den kommunalen Krankenhäusern in Hessen schlägt Sozialminister Stefan Grüttner einen festen Klinikverbund vor.
Grüttner schlägt Klinikverbund vor