Anklage wegen Urnendiebstählen

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Weil er mehr als 300 Urnen auf Frankfurter Friedhöfen gestohlen haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 53-Jährigen erhoben. Ihm wird schwerer Diebstahl sowie Störung der Totenruhe zur Last gelegt. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung wurden zusätzlich fast 400 Grabplatten und -steine sowie 3000 menschliche Gebeine sichergestellt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare