41-Jähriger fuhr mit Auto gegen Leitplanke: tot

Münzenberg (dpa/pm). Ein 41 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist in der Nacht zum Freitag auf der Autobahn A5 bei Münzenberg mit seinem Wagen gegen eine Mittelleitplanke gerast und tödlich verunglückt.

Münzenberg (dpa/pm). Ein 41 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist in der Nacht zum Freitag auf der Autobahn A5 bei Münzenberg mit seinem Wagen gegen eine Mittelleitplanke gerast und tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei war der Mann vermutlich wegen starker Regenfälle mit seinem Auto ins Schleudern gekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Hierbei wurde der 41-Jährige aus dem Fahrzeug herausgeschleudert und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Polizei vermutet, dass der Mann nicht angeschnallt war. Der Sachschaden wird mit 11 500 Euro angegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare