Zweimal Klassik in der Basilika

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Liebhaber klassischer Musik können sich freuen: Der Verein Gießener Meisterkonzerte bietet auch in diesem Jahr unter den bekannten schwierigen Bedingungen zwei Matinée-Konzerte in der historischen Basilika auf dem Schiffenberg an und bereichert damit die momentan doch recht übersichtliche Konzertszene.

Am Sonntag, 14. Juni, spielt das Ensemble BlattArt Werke von Mozart, Bach Scortino, Beethoven und Bartók. Am Sonntag, 21. Juni, folgt das Klarinettentrio Schmuck mit dem Programm "Von Klassik bis Filmmusik" unter anderem mit Werken von Mozart, Dvorák und Goodman.

Karten für die beiden Konzerte gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information und im Haus der Karten. Auch das Programmheft liegt an diesen Stellen aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare