Zahl der Patienten in Kliniken steigt

  • Marc Schäfer
    vonMarc Schäfer
    schließen

Gießen(mac). 53 Landkreis-Bewohner befinden sich nach Angaben des Kreis-Gesundheitsamts derzeit wegen einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Das sind acht Personen mehr als noch am Montag. Am Universitätsklinikum Gießen wurden am Dienstag 53 Patienten mit Covid-19 betreut, 24 davon auf den Intensivstationen. Für die Stadt Gießen notierte das Amt gestern 810 aktive Fälle. Die Inzidenz liegt bei 203,8.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare