Wohnmobil in Flammen

  • schließen

Gießen(con). Am Samstag musste die Feuer zum Gelände des Johanniter Luftrettungszentrums eilen: Auf dem Gelände brannte ein Wohnmobil. Um kurz nach elf Uhr bemerkten Passanten die Flammen an der Außenseite des Fahrzeugs und alarmierten die Feuerwehr. Direkt im Anschluss machten sie mit einem Handlöscher erste Löscharbeiten, so dass die eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr nur noch abschließende Löschmaßnahmen sowohl im Fahrzeuginneren als auch von aussen durchführen mussten.

Insgesamt waren 21 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Kleinlinden vor Ort. Warum das Feuer ausbrach ist noch unklar. FOTO: CON

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare