Wieder Nikolaus-Aktion der "Pizza Wolke"

  • schließen

Gießen(bf). Essen für die gute Sache steht einmal mehr am Nikolaustag, Freitag, 6. Dezember, in der "Pizza Wolke" auf dem Programm. Betreiber Shadi Souri hat sich wieder ein besondere Aktion ausgedacht. Von 12 bis 15 Uhr kann man in seinen Unternehmen, zu denen auch die "Pasta Wolke" gehört, statt mit Geld mit Winterkleidung bezahlen. Ein warmer Pulli oder eine warme Jacke haben den Gegenwert einer warmen Mahlzeit. "Gebraucht werden Winterjacken, dicke Pullis, aber auch Schlafsäcke und Isomatten", sagt Souri. Die Gegenstände sollen später in der Einrichtung "Die Brücke" und dem AWO-Wohnheim im Falkweg an Bedürftige verteilt werden. Am Abend soll dann für den guten Zweck gefeiert werden. Dazu hat Souri das Tanzlokal "White Elephant" in der Bahnhofstraße gemietet und mehrere Gießener DJs engagiert. Los geht es um 23 Uhr. Die Party wird die letzte in Souris Reihe "Die Bar" sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare