Widerstand gegen Polizisten

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Ein Mann, der am vergangenen Donnerstag am Lahnufer zwei Personen angegriffen und verletzt hat, sitzt nun in Untersuchungshaft. Der 28-jährige Asylbewerber hatte sich nach dem Angriff auch den Polizeibeamten widersetzt und Widerstand geleistet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erfolgte am Freitag eine Vorführung beim zuständigen Amtsgericht.

Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare