Wichtige Ampeln fallen vorübergehend aus

  • schließen

Gießen(pm). Wegen Umbauarbeiten fallen in den nächsten Tagen mehrere Ampelanlagen in der Stadt kurzzeitig aus. Bereits seit gestern wird die Ampel in der Frankfurter Straße, Kreuzung Friedrichstraße auf LED-Technik umgestellt und bleibt noch bis zum morgigen Freitag ausgeschaltet. In der nächsten Woche wird 300 Meter weiter stadtauswärts von Dienstag bis Donnerstag (19. Dezember) die Ampel in der Frankfurter Straße/Ecke Klinikstraße auf LED umgestellt und dazu ebenfalls ausgeschaltet.

Deutlich schneller geht eine Umrüstung der Ampel an der Kreuzung Ostanlage/Moltkestraße: Dort wird am Mittwoch, 18. Dezember, ein neues Programm mit längerer Grünphase für Fußgänger sowie ein neuer Signalgeber für Radfahrer installiert, deshalb bleibt diese Ampel ab etwa 10 Uhr für rund 2,5 Stunden ausgeschaltet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare