Weitere Online-Vorlesungen für Medizin-Senioren

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Die Seniorenvorlesungen des Fachbereichs Medizin der Justus-Liebig-Universität sollen im Online-Format fortgesetzt werden. Das schreiben die Organisatoren, die Professoren Bettina Kemkes-Matthes und Wolfgang Weidner.

Die beiden ersten Veranstaltungen dieser Art zu den Themen »Vorhofflimmern« und »Neue Tumortherapien« seien hervorragend angenommen worden. Das neue Format solle bis auf Weiteres möglichst monatlich angeboten werden - zumindest so lange, bis Präsenzveranstaltungen wieder möglich sein werden. Das nächste Thema steht auch schon fest: »Warum altert der Mensch?«, fragt Prof. Andreas Schäffler, Professur für Endokrinologie, Diabetologie, Stoffwechsel und Ernährungsmedizin am Fachbereich Medizin der Justus-Liebig-Universität und Leiter der Klinik für Endokrinologie, Diabetologie, Ernährung und Stoffwechsel in seinem Beitrag für Februar, der ab sofort online gehört werden kann.

Diesen Beitrag und die vorherigen findet man unter www.med.uni-giessen.de/senioren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare