Weihnachtskonzert in der Johanneskirche

  • schließen

Gießen(pm). Das Weihnachtskonzert der Kantorei der Johanneskirche findet am Samstag, 14. Dezember, um 17 Uhr statt. Auf dem Programm steht festliche und besinnliche Musik von Johann Sebastian Bach. Das Konzert beginnt mit dem Violinkonzert E-Dur, gespielt von der Gießener Geigerin Jiyeon Shin-Tolksdorff. Im Mittelpunkt steht die Vertonung des "Magnificat", dem Lobgesang der Maria aus dem Lukasevangelium. Bach komponiert ihn mit barocker Pracht, Pauken und Trompeten in den Ecksätzen und zarten Klängen für die lyrischen Passagen des Textes. Ergänzt wird das Werk durch Arien aus Adventskantaten des Leipziger Meisters.

Es singen die Solisten Natascha Jung (Sopran), Julia Diefenbach (Alt), Christian Dietz (Tenor) und Christos Pelekanos (Bass). Sie werden begleitet von der Kantorei der Johanneskirche und dem Gießener Kammerorchester unter der Leitung von Christoph Koerber. Karten zum Preis von 20/12 Euro (ermäßigt 15/8 Euro) sind im Kirchenladen und an der Abendkasse erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare