+
Die Lions helfen beim Weihnachtessen in der Werkstattkirche. FOTO: PM

Weihnachtsfeier der Werkstattkirche

  • schließen

Gießen(pm). Eingeleitet wurde die diesjährige Weihnachtsfeier der Werkstattkirche der Jugendwerkstatt durch Flötenklänge von Dr. Barbara Högy und Katrin Hund. Anschließend sangen die Gäste gemeinsam Weihnachtslieder und hörten eine Geschichte über der Schwierigkeiten der gegenseitigen Geschenkauswahl bei kleinem Geldbeutel, die Marianne Heyne vorlas. Auch gab es eine kleine Luzia-Prozession, bei der Sonja Resch, Tochter eines Aktiven aus dem Reparatur-Treff der Nordstadt-Anlaufstelle, und ihr kerzentragendes "Gefolge" Safrankringel an die Gäste verschenkten.

Hans-Peter Fischer und weitere Mitglieder des Lions-Clubs Wilhelm Conrad Röntgen servierten das traditionelle Weihnachtsessen für die Nordstädter und Mitmacher. Eine Tombola, ebenfalls aus dem Hause Fischer Energietechnik, rundete die Feier ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare