Wechseltrick: 93-Jähriger verliert 1000 Euro

  • schließen

Gießen (pm). 1000 Euro haben zwei unbekannte Frauen am Donnerstag von einem 93-Jährigen per Geldwechseltrick erbeutet. Die Frauen hatten den alten Mann nach seinem Einkauf auf dem Parkplatz des Einkaufcenters in der Gottlieb-Daimler-Straße angesprochen. Dabei fragten sie, ob er ihnen Geld wechseln könne. Die beiden Unbekannten lenkten den Senior dann geschickt ab und entwendeten dabei zwei EC-Karten. Am gleichen Tag hoben die Täterinnen an einem Geldautomaten 1000 Euro ab. Ebenfalls noch am Donnerstag versuchten die Frauen vergeblich, mit den entwendeten Karten in Dreieich-Sprendlingen ein Handy zu kaufen.

Hinweise an die Polizeistation Gießen Süd unter 06 41/70 06-35 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare