Einmalig: Tausende drängen sich kurz nach Mitternacht im Seltersweg. FOTO: ARCHIV
+
Einmalig: Tausende drängen sich kurz nach Mitternacht im Seltersweg. FOTO: ARCHIV

Warum feierte ganz Gießen?

  • Karen Werner
    vonKaren Werner
    schließen

Gießen(kw). Genau 20 Jahre zurück blicken wir heute in der historischen Aufgabe im GAZ-Sommerquiz. Im Juli 2000 erlebte Gießen das wohl größte Kunstspektakel seiner Geschichte. Rund 200 000 Menschen aus nah und fern machten die Nacht zum Tag und sorgten für einen "Ausnahmezustand quer durch die Stadt", wie die "Bild"-Zeitung damals schrieb.

Aber was war der Anlass für das Mega-Fest? Wie immer stehen drei Lösungsmöglichkeiten zur Auswahl:

E - 10 Jahre deutsche Einheit

O - neues Jahrtausend

A - 800-Jahre-Stadtjubiläum.

Die Spielregeln: Bitte keine Einzellösungen einsenden, sondern von Montag bis Samstag die Buchstaben der richtigen Antworten sammeln, zum Lösungswort aneinanderreihen und dieses bis zum folgenden Montag der GAZ zukommen lassen, und zwar entweder per E-Mail (giessenquiz@ giessener-allgemeine.de) oder durch Abgabe eines Zettels in der GAZ-Geschäftsstelle in der Marburger Straße 20.

Unter den Einsendern der richtigen Lösung werden wöchentlich ein Restaurantgutschein im Wert von 50 Euro, eine WMF-Wasserkaraffe und ein Salatbesteck von Villeroy&Boch verlost. Die Namen der Gewinner veröffentlichen wir am Donnerstag der folgenden Woche.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare