Ev. Krankenhaus

Warten auf mehr Impfdosen

  • Christine Steines
    VonChristine Steines
    schließen

Gießen (cg). Im Evangelischen Krankenhaus Agaplesion wartet man auf weitere Impfdosen. Bisher konnten von 250 Mitarbeitern aus den Risikobereichen 150 geimpft werden. Ein Grund für den zögerlichen Start war laut Auskunft der Geschäftsführung, dass zugesagte Lieferungen des Landes Hessen in der letzten Woche ausgeblieben seien, da das Uniklinkum Gießen als koordinierendes Krankenhaus zunächst Vorrang hatte. Dort wartet man mittlerweile jedoch auch auf weitere Lieferungen. Da die Impfbereitschaft der Mitarbeiter des Evangelischen Krankenhaus sehr hoch sei, sei die Verzögerung umso ärgerlicher. Der Wartestand sorge für Anspannung und Unzufriedenheit, heißt es im EV.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare