Wanderung im Stadtwald

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Am Samstag, 27. Juni, findet die erste diesjährige Naturschutzwanderung des städtischen Umweltamtes statt. Forstingenieur Ernst-Ludwig Kriep, Stadtwaldförster des Liegenschaftsamtes, wird aktuelle Themen wie Klimastress, Trockenheit und Anpassungsmöglichkeiten im Stadtwald vorstellen. Die Wanderung beginnt um 16 Uhr, Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Kloster Schiffenberg. Sie ist wie immer kostenfrei und auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 beschränkt.

Zur Einhaltung der Hygienekonzepte in Corona-Zeiten ist eine vorherige Anmeldung unter Tel. 306-1118 oder E-Mail: umweltamt@giessen.de notwendig. Bitte eine Mund- Nasen-Bedeckung mitbringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare