VHC wandert auf Viertälerweg

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Der VHC Gießen lädt für Sonntag, 26. Juli, zu einer Rundwanderung auf dem Viertälerweg bei Bad Endbach ein. Die Tour führt über die Meerbachquellen, vorbei an Kopps Klippen, über den Pfaffenberg, zum Aussichtspunkt Schönscheid und zurück. Die anspruchsvolle Strecke ist 17 bis 18 km lang und führt überwiegend auf naturbelassenen Wegen durch Wald. Der Höhenunterschied beträgt ca. 450 m. Für die Wanderung ist Rucksackverpflegung geplant, eine Schlussrast ist nicht vorgesehen. Aufgrund der Pandemievorgaben ist eine gemeinsame Fahrt in Pkws nicht möglich. Treffpunkt und Start ist um 9.30 Uhr am Parkplatz am Bürgerhaus in Bad Endbach (Herborner Straße). Anmeldung bis Freitag, 24. Juli, bei Klaus Marx, Tel. 06442/23467.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare